Innenstadt, Rodenkirchen und Sülz

Verkaufsoffener Sonntag in Köln: Termine für 2022 im Überblick

2022 gibt es mehrere verkaufsoffene Sonntage in Köln. 24RHEIN zeigt die Termine, an denen Geschäfte auch am Sonntag öffnen dürfen, im Überblick.

Köln – Ausschlafen, im Lieblingscafé frühstücken und anschließend durch die Kölner Fußgängerzone schlendern. Was gibt es an einem Sonntag Schöneres? Auch 2022 gibt es in Köln wieder mehrere verkaufsoffene Sonntage. Der Rat der Stadt Köln hat bereits die einzelnen Termine bestätigt. Insgesamt gibt es in der zweiten Jahreshälfte 13 verkaufsoffene Sonntage in Köln.

Verkaufsoffener Sonntag 2022: Mehrere Termine in Köln

Allerdings: Nicht an allen Terminen sind alle Geschäfte geöffnet. Wie bereits in der Vergangenheit gelten die verkaufsoffenen Sonntage jeweils nur in bestimmten Stadtteilen – und dort teilweise auch nur in einzelnen Straßen. Der Überblick zu den verkaufsoffenen Sonntagen 2022 in Köln.

Verkaufsoffener Sonntag in Köln: Termine für 2022 im Überblick

  • Sonntag, 10. Juli 2022: Verkaufsoffener Sonntag beim Lindenthaler Familien- und Veedelsfest in Köln-Lindenthal (Stadtbezirk Köln-Lindenthal)
  • Sonntag, 7. August 2022: Verkaufsoffener Sonntag in Köln-Deutz (Stadtbezirk Köln-Innenstadt)
  • Sonntag, 28. August 2022: Verkaufsoffener Sonntag beim Lindenthaler Sommerfest in Köln-Lindenthal (Bezirk: Köln-Lindenthal)
  • Sonntag, 4. September 2022: Verkaufsoffener Sonntag beim Carrée-Fest in Sülz und Klettenberg (Bezirk: Köln-Lindenthal)
  • Sonntag, 11. September 2022: Verkaufsoffener Sonntag bei der Rodenkirchener Kunstmeile in Rodenkirchen (Bezirk: Köln-Rodenkirchen)
  • Sonntag, 18. September 2022: Verkaufsoffener Sonntag im Severinsviertel in der Südstadt (Stadtbezirk Köln-Innenstadt)
  • Sonntag, 25. September 2022: Verkaufsoffener Sonntag beim Herbstfest in Rath und Heumar (Stadtbezirk Köln-Kalk)
  • Sonntag, 25. September 2022: Verkaufsoffener Sonntag in Dellbrück (Stadtbezirk Köln-Mülheim)
  • Sonntag, 9. Oktober 2022: Verkaufsoffener Sonntag beim Musikalischen Herbst in Köln-Porz (Stadtbezirk Köln-Porz)
  • Sonntag, 16. Oktober 2022: Verkaufsoffener Sonntag beim Street Gallery in Köln-Lindenthal (Stadtbezirk Köln-Lindenthal)
  • Sonntag, 6. November 2022: Verkaufsoffener Sonntag bei der Braunsfelder Martinsmeile in Köln-Braunsfeld (Stadtbezirk Köln-Lindenthal)
  • Sonntag, 4. Dezember 2022: Verkaufsoffener Sonntag im Kernbereich der Innenstadt (Stadtbezirk Köln-Innenstadt)
  • Sonntag, 4. Dezember 2022: Verkaufsoffener Sonntag beim Porzer Adventsmarkt in Porz (Stadtbezirk Köln-Porz)

Köln: Verkaufsoffener Sonntag und Stadtfest am selben Tag

Die Termine für verkaufsoffene Sonntage in Köln (Symbolbild)

Viele der verkaufsoffenen Sonntage in Köln hängen mit verschiedenen Stadt- und Veedelfesten zusammen. Deswegen gibt es auch festgelegte Bereiche, welche Geschäfte an den verkaufsoffenen Sonntagen öffnen dürfen. Bestes Beispiel: Der verkaufsoffene Sonntag am 4. September in Sülz und Klettenberg. Den Rahmen für die Aktion bildet das Das Carrée-Fest, das eine „über die Grenzen Kölns hinaus bekannte und attraktive Veranstaltung“ ist, erklärt die Stadt. Erwartet werden bis zu 150.000 Besucher.

„Wie beim Straßenfest in Deutz steht auch dieses Fest im öffentlichen Interesse und genügt aus Sicht der Verwaltung als Rechtfertigungsgrund einer Verkaufsstellenöffnung nach § 6 Abs. 1 Satz 2 Nr. 1 LÖG NRW“, erklärt die Stadt als Begründung für einen verkaufsoffenen Sonntag.

Verkaufsoffener Sonntag in NRW: Nächste Termine in Krefeld und Mönchengladbach

Nicht nur in Köln finden 2022 wieder mehrere verkaufsoffene Sonntage statt. In ganz NRW gibt es in den kommenden Wochen und Monaten das Sonntags-Sopping-Erlebnis. 24RHEIN gibt einen Überblick, wo in NRW verkaufsoffene Sonntage stattfinden. Die nächsten Termine finden unter anderem in Bergheim (26. Juni), Krefeld (3. Juli) und Mönchengladbach (17. Juli) statt. (jw) Dieser Text wurde zuletzt am 4. Juli aktualisiert.

Rubriklistenbild: © Oliver Berg/dpa

Mehr zum Thema