September bis Dezember

Verkaufsoffener Sonntag in NRW: Dortmund, Düsseldorf und Co. nennen Termine

Ein Schild weist an einem Kaufhaus auf die Öffnung am Sonntag hin.
+
Ein Schild weist an einem Kaufhaus auf die Öffnung am Sonntag hin.

Verkaufsoffene Sonntage sind beliebt - und können im Jahres-Endspurt 2021 auch wieder stattfinden. Große NRW-Städte um Dortmund, Düsseldorf und Aachen haben jetzt die Termine genannt.

Hamm - Wegen der Corona*-Pandemie waren verkaufsoffene Sonntage in den vergangenen anderthalb Jahren nur vereinzelt möglich. Nun können die Städte in Nordrhein-Westfalen* ihren „Ausnahmebetrieb“ aber allmählich wieder hochfahren.
Wie wa.de enthüllt, finden in NRW ab September 2021 noch zahlreiche verkaufsoffene Sonntage statt, die Termine sind jetzt bekannt.

Es finden sich einige große Namen unter den NRW-Städten, die ihre Pforten für Besucher an Sonntagen noch mindestens einmal öffnen. Darunter sind etwa Dortmund und Düsseldorf. Doch auch viele kleine Städte setzen im Dezember auf verkaufsoffene Sonntage - aus gutem Grund. - *wa.de ist ein Angebot von IPPEN.MEDIA.