Schüler und Eltern verunsichert

Verdacht auf Corona-Mutation: Gesundheitsamt macht ganze Schule in NRW dicht

Schulen sind aktuell geschlossen.
+
Im Kreis Soest hat das Gesundheitsamt eine Schule geschlossen. (Symbolbild)

Kurz vor Beginn der Sommerferien in NRW ist eine Schule im Kreis Soest vom Gesundheitsamt geschlossen worden. Der Grund: der Verdacht auf eine Corona-Mutation.

Werl (NRW) - Eigentlich sollte am Donnerstag der Abschluss-Gag der Zehnerklassen an der Sekundarschule in Werl stattfinden. Am nächsten Tag würden die Schüler dann in der Stadthalle ihr Abschlusszeugnis erhalten. Dazu wird es wohl nicht kommen.

Alle Zehnerklassen befinden sich in Quarantäne und die Schule ist am Donnerstag dicht gemacht worden, berichtet soester-anzeiger.de*. An der jetzt geschlossenen Sekundarschule in Werl gibt es offenbar den Verdachtsfall einer Corona-Mutation*. Die Verunsicherung unter Schülern und Eltern ist groß. - *soester-anzeiger.de ist ein Angebot von IPPEN.MEDIA.