Wetterprognose

Unwetter in NRW: DWD warnt vor Gewitter mit Hagel und teils heftigem Starkregen

Am Mittwoch könnte es schwere Gewitter im Kreis Soest geben.
+
Am Mittwoch kommt es in NRW zu schweren Gewittern. Örtlich sind Unwetter möglich. (Symbolbild)

Der Deutsche Wetterdienst warnt vor schweren Gewittern mit Starkregen und Hagel in NRW. Wo sogar extreme Unwetter möglich sind, erfahren Sie hier.

Hamm - Es ist wenig überraschend: Nach den heißen Tagen mit Hitzewarnung für NRW folgt der ungemütliche Teil des Sommers: Unwetter. Der Deutsche Wetterdienst (DWD) hat eine Vorabwarnung für weite Teile von Nordrhein-Westfalen herausgegeben.

Nach einem super heißen Dienstag mit örtlichen Hitze-Rekorden hat der Mittwoch ähnlich warm begonnen. Gegen Abend macht das Wetter dann aber eine Kehrtwende. Dann kann es zu heftigen Gewittern mit Hagel und Sturmböen kommen. Örtlich sind auch extreme Unwetter mit Starkregen möglich - wo genau, weiß wa.de.