Gewitter und Starkregen

Unwetter-Chaos in NRW: Stadt unter Wasser, Autobahnen überflutet, Stadt ohne Strom

Unwetter in Nordrhein-Westfalen
+
Nach einem Unwetter mit Starkregen stehen Autos im Kreis Unna (NRW) auf einem Parkplatz im Wasser.

Ein Unwetter hat in NRW den Verkehr lahmgelegt und eine Stadt unter Wasser gesetzt. Der Schaden ist kaum abzusehen.

Fröndenberg/NRW - Unwetter-Chaos in Nordrhein-Westfalen: Gewitter und Starkregen haben am Sonntag Autobahnen und Bahnstrecken lahmgelegt. Besonders eine Stadt im Kreis Unna hat es schwer erwischt.

Die Stadt Fröndenberg ist in Teilen ohne Strom. Die Feuerwehren sind auch am Morgen danach im Dauereinsatz. Ein Supermarkt, ein Seniorenheim, Straßen und Keller sind überflutet worden, berichtet wa.de*.

Das Ausmaß des Schadens in Fröndenberg an der Ruhr* ist kaum abzusehen - ebenso wenig die Dauer der Aufräumarbeiten. - *wa.de ist ein Angebot von IPPEN.MEDIA.