Fans sind enttäuscht

„Unter Uns“ (RTL): Schock für Serien-Liebling – fiese Intrige droht aufzufliegen

Bei „Unter Uns“ (RTL) könnte eine lang geplante Intrige jetzt auffliegen. Besonders tragisch: Ein absoluter Liebling der Serie wird dabei schwer enttäuscht.

Köln – Ein Konstrukt aus Lügen und Intrigen beschäftigt einige Bewohner der Schillerstraße bereits seit Wochen. Im Mittelpunkt des Geschehens bei „Unter Uns“: Britta (Tabea Heynig, 51), Robert (Luca Maric, 55) und Ringo (Timothy Boldt, 30). Letzterer war zuletzt bereits wegen einer üblen Überwachungsaktion mit seinem Ehemann Easy (Lars Steinhöfel, 35) aneinandergeraten.

DailysoapUnter Uns
TV-SenderRTL
Erstausstrahlung28. November 1994
Länge der Folgen25 Minuten

Böse Intrige bei „Unter Uns“ (RTL): Ringo droht jetzt aufzufliegen

Das skrupellose Vorgehen von Ringo hat die Beziehung mit Serien-Liebling Easy bereits schwer belastet. Jetzt könnte Ringo jedoch einen Schritt zu weit gegangen sein. Per Zufall kommt sein Ehemann dahinter, dass der „Huber-Bau“-Geschäftsführer offenbar schon länger eine neue Intrige gegen Britta gesponnen hat.

Der Grund: Ringo versucht, Britta und ihren Robert auseinanderzubringen, damit die beiden nicht länger im Doppelpack gegen die Geschäftsführung von „Huber Bau“ arbeiten (mehr News zu Unter Uns bei RUHR24 finden).

„Unter Uns“ bei RTL: Easy kommt der Intrige gegen Britta auf die Schliche

Schließlich kommt es zu einer heiklen Situation. Easy wendet sich Hilfe suchend an Britta, weil ihm kurzfristig ein männliches Model abgesprungen ist. Zusammen gehen die beiden die Modelkartei durch, als Britta plötzlich auffällt: „Moment Mal, das ist Jean-Pierre“. Auf Easys Nachfrage hin erklärt sie, dass das Model auf dem Bild ihr heimlicher Verehrer sei.

Fliegt jetzt Ringos (l.) Intrige gegen Britta (r.) auf?

Doch Easy scheint bereits dort den Braten zu riechen. Als Britta ihren Schreibtisch verlässt, greift sich der passionierte Fotograf kurzerhand ihr Handy. Er zögert nicht, sondern wählt die Nummer von dem ominösen Jean-Pierre.

Schock für Serien-Liebling von „Unter Uns“: Kann Ringo das wieder gut machen?

Der Schock steht Easy ins Gesicht geschrieben, als er plötzlich merkt, wessen Handy beim Anruf des angeblichen Verehrers von Britta klingelt. Denn in dem Augenblick sieht er rüber zu Ringo ins Büro. Da hält doch tatsächlich sein Ehemann das klingelnde Telefon in der Hand.

Ringo ist ebenfalls überrascht. Doch Easy lässt ihm keine Zeit zu reagieren: „Du bist ein Arschloch“, wirft Easy seinem Partner an den Kopf und macht sich sofort davon.

„Unter Uns“ bei RTL: Fans sind von Ringos Aktion schwer enttäuscht

Ob Ringo das wieder gut machen kann? Die Fans von „Unter Uns“ haben da so ihre Zweifel. Auf der Facebook-Seite der Soap fallen die Kommentare eindeutig aus. „Ringo verfällt wieder in sein altes Muster, schade“ und „Die Rolle von Ringo wird sich nie wirklich ändern, hoffentlich zieht Easy daraus Konsequenzen..“, schreiben zwei Nutzerinnen.

Es wäre allerdings nicht das erste Mal, dass Easy sich von seinem Ehemann wieder besänftigen lässt.

Rubriklistenbild: © TVNow

Mehr zum Thema