Absurder Traum

„Unter uns“ (RTL): Chaos bei Doppelhochzeit – Sonderwunsch von Tobi wird zum Politikum

Tobias und Vivien bei Unter Uns
+
Tobias und Vivien wollen in der RTL-Soap „Unter uns“ heiraten.

Die geplante Doppelhochzeit von Sina, Bambi, Vivien und Tobias wirft in der RTL-Soap „Unter uns“ ihre Schatten voraus. Ein neuer Wunsch sorgt für bizarre Szenen.

Köln – Vor der Doppelhochzeit bei „Unter uns“ herrscht großer Wirbel in der Schillerallee. Tobias wollte eigentlich eine Feier im kleinen Kreis, stattdessen bereiten die Trauzeugen Eva und Easy eine Hochzeits-Party im ganz großen Stil vor. Der Bräutigam hat offenbar lange genug zurückgesteckt und stellt jetzt selbst Ansprüche.

DailysoapUnter uns
TV-SenderRTL
Erstausstrahlung28. November 1994
Länge der Folgen25 Minuten

„Unter uns“ (RTL): Tobias will Spanferkel bei seiner Hochzeit mit Vivien essen

Mit der Doppel-Feier – neben Tobias und Vivien wollen sich auch Sina und Bambi das Ja-Wort geben – scheint sich Tobias zwar mehr und mehr zu arrangieren. Dafür soll aber zumindest das Catering bei der Feierlichkeit ganz nach seinem Gusto ausfallen. Die Idee dazu kam Tobias bei einem Gespräch mit Paco vor dem Schiller, der Stammkneipe der Bewohner der Schilleralle 10.

Dort weckte eine Tafel, auf der ein Spanferkel-Gericht angepriesen wurde, offenbar den Appetit des Anwalts. Das Plastikschweinchen, welches über der Tafel hing, geht Tobias seither nicht mehr aus dem Kopf. Tobias kann sich seinen Gedanken nicht länger verwehren: Auf der Hochzeit will er Spanferkel essen.

Sogar in seinen Träumen taucht das Plastikschweinchen auf. „Willst du jetzt lecker Spanferkel zur Hochzeit? Ja oder Schwein?“, fragt ihn sein neuer pinker Begleiter. Natürlich will Tobias. Im Traum wird das Schweinchen mehr und mehr zum Teufel auf der Schulter von Tobias (alle News zu Promis und TV bei RUHR24).

„Unter uns“ (RTL): Spanferkel verfolgt Tobias – er beißt Vivien in den Fuß

„Dann sag Vivien das, es ist doch auch deine Hochzeit. Der schönste Tag deines Lebens, bla bla bla. Und sei mal ehrlich: Kannst du auf das hier verzichten?“ Tobias kann nicht mehr an sich halten und beißt genüsslich in das Schwein. Dann endet sein Traum abrupt. Denn tatsächlich hat er in den Fuß von Vivien gebissen, die sofort laut aufschreit.

Vivien, Tobias, Sina und Bambi stoßen auf die geplante Doppelhochzeit an.

Ob es vor der Hochzeit noch Verletzte gibt, weil Tobias im Traum versehentlich erneut zubeißt? Und kann sich der Bräutigam bei der Wahl des Caterings durchsetzen und das Schwein landet auf der Speisekarte? Die Antworten darauf erhalten Fans von „Unter uns“ immer montags bis freitags um 17.30 Uhr bei RTL.

Die Geschichte rund um Tobias und das Spanferkel entbehrt dabei nicht einer gewissen Ironie. Denn Schauspieler Patrick Müller (33), der in der Soap Tobias verkörpert, ist im echten Leben überzeugter Veganer. Wer nicht auf dem neuesten Stand ist, kann die Folgen „Unter uns“ wie immer bei TVNow nachholen.

Mehr zum Thema