Wagen kam von der Straße ab 

Auto bei heftigem Unfall in NRW völlig zerfetzt – Insassen haben großes Glück

In Minden in NRW kam es am Samstag zu einem heftigen Unfall.
+
In Minden in NRW kam es am Samstag zu einem heftigen Unfall.

Zu einem heftigen Unfall kam es am Samstag (19. September) in NRW. Ein Mercedes wurde dabei in zwei Teile gerissen – der Fahrer hatte die Kontrolle über das Auto verloren.

Minden/NRW - Die Unfallstelle in Minden in Nordrhein-Westfalen ließ am Samstagmorgen (19. September) Schlimmes vermuten: Neben einer Straße liegen Teile eines Autos, von dem nicht mehr viel zu erkennen ist. Der silberne Wagen ist in der Mitte zerfetzt. Alles deutet darauf hin, dass es hier einen heftigen Unfall gegeben haben muss.

Ort

Minden (NRW)

Fläche

101,1 km²

Einwohner

81.716

Horror-Unfall in Minden (NRW): Fahrer verliert in Kurve Kontrolle über sein Auto

Laut den Angaben der Polizei Minden war Folgendes passiert: Am Samstag war ein 21-jähriger Fahrer in den frühen Morgenstunden zusammen mit seiner 17-jährigen Beifahrerin auf der Mindener Straße mit seinem Auto unterwegs. (Mehr News aus NRW auf RUHR24.de)

Der Mercedes wurde bei dem Unfall in Minden in zwei Teile zerrissen.

Wie es im Polizeibericht heißt, sollen die beiden gerade aus Fahrtrichtung Minden kommend auf dem Weg nach Hille gewesen sein, als der 21-Jährige in einer langgezogenen Linkskurve plötzlich offenbar die Kontrolle über seinen Mercedes Benz verlor.

Auto kracht bei Unfall in Minden (NRW) in einen Baum und wird zerfetzt

Er sei dann mit seinem Auto von der Fahrbahn abgekommen und geriet in den Grünstreifen. Dann kam es zu dem heftigen Unfall: Die Insassen schleuderten mit dem Wagen über die ganze Straße und prallten schließlich gegen einen Baum am Fahrbahnrand.

Video: Feuewehrfahrzeug bei Einsatzfahrt frontal gegen Baum geprallt!

Durch die Wucht des Aufpralls wurde der Mercedes mittig in zwei Teile zerfetzt. Trümmerteile des Wagens landeten auf einem angrenzenden Feld. Die beiden Insassen hatten bei dem Unfall unheimlich großes Glück. Der 21-jährige Fahrer und seine 17-jährige Beifahrerin konnten sich selbständig aus dem völlig zerstörten Wagen befreien.

Nach Horror-Unfall in Minden (NRW): Insassen werden nur leicht verletzt

Wie die Polizei Minden mitteilt, kamen sie glücklicherweise mit leichten Verletzungen davon. Die Ermittlungen zu der Unfallursache laufen nun.

Mehr zum Thema