Hergang unklar

Kurioser Unfall: Mann stürzt mit Auto von Imbiss-Dach drei Meter in die Tiefe

Unfall am Möhnesee
+
Kurioser Unfall in Möhnesee: Ein Mann durchbrach mit seinem Auto einen Zaun, fuhr über Dach eines Imbisses und stürzte auf den Parkplatz.

Einen solchen Unfall bekommen Polizei und Feuerwehr nur selten zu Gesicht. Erst durchschlug ein Autofahrer einen Zaun, geriet dann auf das Dach eines Imbisses und krachte schließlich mehrere Meter in die Tiefe auf einen Parkplatz.

Möhnesee - Am Samstag kam es zu einem spektakulären Unfall in Möhnesee, bei dem ein 85-Jähriger Mann mit seinem Auto vom Dach eines Imbiss krachte. Es hieß zunächst, eine Person sei bei einem Unfall in ihrem Auto eingeklemmt worden.

Zum Glück gab es Entwarnung, als die Feuerwehr zum Einsatz ausrückte. Nach dem kuriosen Unfall, bei dem ein Auto samt Insasse von einem Imbiss-Dach in die Tiefe stürzte*, war dem 85-jährigen Fahrer wie durch ein Wunder nichts passiert. Doch Polizei und Feuerwehr stehen nach wie vor einem Rätsel, wie dieser Unfall passieren konnte. - *soester-anzeiger.de ist Teil des Ippen-Digital-Netzwerks.