Richtung Dortmund

NRW: Polizei sucht nach Unfallflucht auf A2 nach diesem Auto

Am Freitag (5. November) ist es in Hamm in NRW zu einem schweren Unfall auf der A2 gekommen. Die Polizei Dortmund fahndet nun nach diesem Auto.

Hamm – Was am Freitag (5. November) noch nicht mit letzter Sicherheit ausgesprochen werden konnte, ist jetzt für die Polizei Dortmund Gewissheit. Es gibt nach dem Unfall auf der A2 bei Hamm in NRW einen Unfallflüchtigen.

BundeslandNRW
AutobahnA2 bei Hamm
PolizeiAutobahnpolizei Kamen / Polizei Dortmund

Unfallflucht auf der A2: Polizei Dortmund sucht einen schwarzen VW Polo

Was ist passiert? Am Freitag ereignete sich gegen 8.30 Uhr ein schwerer Unfall auf der A2 in Fahrtrichtung Dortmund. Nach Angaben der Polizei, die sich jetzt auf ausgiebige Zeugenaussagen bezieht, habe ein schwarzer VW Polo auf der Höhe Beckum, kurz vor Hamm, den mittleren Fahrstreifen gewechselt (mehr News aus NRW bei RUHR24).

Vermutlich, so die Polizei Dortmund, habe der VW Polo keinen Blinker genutzt. Zudem habe er wohl das auf dem mittleren Fahrstreifen fahrende Fahrzeug übersehen (mehr News über Verkehr in NRW bei RUHR24).

Der Unfall auf der A2 ereignete sich am Freitag (5. November).

Die Folge: Eine 35-jährige Autofahrerin aus Hamm habe nach links ausweichen müssen und sei mit der Mittelschutzplanke zusammengestoßen. Das Auto sei dadurch ins Schleudern geraten, habe ein anderes Auto gerammt. Es blieb am Ende auf dem Dach liegen.

Unfallflucht auf der A2: schwarzer VW Polo verursacht Crash und flüchtet

Schon am Freitag äußerte sich ein Sprecher der Polizei Dortmund: „Nach Zeugenaussagen habe der angebliche Verursacher nicht angehalten und Unfallflucht begangen.“

Das hat sich bestätigt. Die Autobahnpolizei Kamen (zugehörig zur Polizei Dortmund) fahndet nach einem schwarzen VW Polo. Wer hat etwas gesehen, kann Angaben zum Unfallhergang oder dem gesuchten Fahrzeug machen? (0231/132 4521).

Nach Angaben der Polizei hat es am Freitag beim Unfall auf der A2 bei Hamm drei leicht und eine schwer verletzte Person gegeben.

Rubriklistenbild: © VN24.nrw, dpa; RUHR24

Mehr zum Thema