Einbrecher gefunden

Toniebox: NRW-Polizei schnappt Dieb wegen dieses In-Spielzeugs

Im April 2021 wurde in eine Kita im Märkischen Kreis eingebrochen. Jetzt konnte die Polizei den Dieb überführen – mithilfe eines beliebten Spielzeugs.

Halver – Im April 2021 sorgte ein Fall aus dem Märkischen Kreis in NRW für Aufsehen: In Halver war ein Dieb in eine Kindertagesstätte eingebrochen und hatte neben Lebensmittel, einem Akkuschrauber und einem Laptop auch 25 Bilderbücher, eine Toniebox, 35 Kindergläser und ein Laufrad erbeutet. Jetzt wurde der dreiste Dieb gefasst – mithilfe der stibitzten Toniebox, einem Spielzeug, mit dem Kinder Musik hören können.

NRW-KreisMärkischer Kreis
Einwohner408.662
HauptstadtLüdenscheid

NRW: Einbruch in Kita – gestohlene Toniebox meldet sich bei Polizei

Die Aufruhr im Kindergarten Wundertüte in Halver war Mitte April groß: Eines Nachts war jemand in die Kita eingebrochen und hatte viel Spielzeug mitgehen lassen. „Das ist so gemein von euch“, wandten sich die Kinder in einem Brief an die vermeintlichen Räuber. Jetzt ist das Diebesgut wieder aufgetaucht – doch nicht etwa mit Hilfe des Briefes der Kinder. Schuld an der Überführung des Tatverdächtigen war ausgerechnet die geklaute Toniebox.

Das würfelförmige Tonabspielgerät, das sich bei Kindern seit mehreren Jahren großer Beliebtheit erfreut, meldet sich nämlich immer mal wieder bei seinem Hersteller. So konnte die Spur des Tatverdächtigen aufgenommen werden, schreibt die Kreispolizeibehörde Märkischer Kreis in einer Mitteilung.

Die Kinder der Kita Wundertüte mit dem Held der Raubgeschichte, der Toniebox.

NRW: Toniebox hilft Einbruch in Kita im Märkischen Kreis aufzuklären und Dieb zu überführen

Bereits im Mai 2021 wurde der Mann deshalb in seiner Wohnung aufgespürt und festgenommen. Allerdings nicht wegen des erbeuteten Spielzeugs, sondern „weil er mutmaßlich noch mehr auf dem Kerbholz hat.“ Der 44-Jährige sitzt nun in Untersuchungshaft (mehr Nachrichten zu Kriminalität in NRW auf RUHR24).

Den Kindern der Kita Wundertüte konnte am vergangenen Montag (20. September) endlich ihr Spielzeug zurückgegeben werden. „Da jubelten die Kinder der ,Wundertüte‘“, berichtet die Polizei. Die gute Nachricht ist auch: Die Toniebox funktioniert noch einwandfrei – nur der Akku ist nach einem knappen halben Jahr natürlich leer.

Rubriklistenbild: © Karl-Josef Hildenbrand/dpa, Polizei MK

Mehr zum Thema