Impfstart in NRW

Corona-Impfung: Keine Bestätigung für Terminvergabe? Das gilt

Eine Person im Pflegeheim wird gegen das Coronavirus geimpft
+
Nach der ersten Impfrunde in Halver in den Senioreneinrichtungen bleiben Nebenwirkungen größtenteils aus.

Der Start der Terminvergabe für die Corona-Impfungen in NRW verlief chaotisch. Viele stellen sich die Frage: Was passiert mit dem Termin, wenn die Bestätigung fehlt? Die Antwort.

NRW - Zu Beginn der Terminvergabe für die Corona*-Impfungen an über 80-Jährige in NRW* gab es viele Probleme. Der Grund: Die telefonische Hotline war oftmals überlastet, gleiches galt für die Server bei der Online-Buchung. Deshalb haben viele Senioren oder ihre Angehörigen noch keine Bestätigung bekommen, ob die Impfung wirklich stattfindet. (News zum Coronavirus)

Was ist in einer solchen Situation zu tun, wenn zwar die Online-Anmeldung endlich geklappt hat, aber die Bestätigung der Impf-Termine fehlt?* Die große Angst vieler Betroffener und Angehöriger ist, dass die Über-80-Jährigen ins Impfzentrum fahren, dort aber abgewiesen werden. Doch die Kassenärztliche Vereinigung gibt Entwarnung. - *wa.de ist Teil des Ippen-Digital-Netzwerks.