Jurybeben bei Talentshow

„Das Supertalent“ (RTL): Beliebte NRW-Schauspielerin als Nachfolgerin von Dieter Bohlen in der Jury?

Alles neu ab 2021 – so könnte das Motto von RTL sein. Für die Jury von „Das Supertalent“ ist jetzt ein Name gefallen, der überraschen könnte.

NRW – Es ist das Jurybeben im Jahr 2021 bei RTL. Im Frühjahr ist bekannt geworden, dass Dieter Bohlen (67) nun bald nicht mehr bei dem Kölner TV-Sender zu sehen sein wird. Bedeutet: Nicht nur bei „Deutschland sucht den Superstar“ wird ein neuer Chefjuror gesucht, auch bei „Das Supertalent“ (beides RTL).

TV-ShowDas Supertalent
FernsehsenderRTL
Adaptiert vonGot Talent
JahreSeit 2007
Länge60 bis 180 Minuten, Finale 225 Minuten

„Das Supertalent“ (RTL): DSDS-Jury bekannt – bekommt Florian Silbereisen weiteren Chefposten?

Am Mittwochabend (23. Juni) wurde die neue Jury von „DSDS“ endlich vorgestellt – und die Gerüchte rund um Schlagersänger Florian Silbereisen (39) haben sich bewahrheitet. Neben dem 39-Jährigen werden die niederländische Countrysängerin Ilse DeLange (44) und Produzent Toby Gad (53) sitzen (alle News zu Promis und TV aus NRW bei RUHR24).

Bei „Das Supertalent“ (RTL) ist dagegen noch gähnende Leere auf den Juryplätzen. Der Kölner TV-Sender hat noch keinen prominenten Namen für die Talentshow bekannt gegeben. Gerüchte gibt es dagegen umso mehr. So soll Florian Silbereisen nicht nur der Chefjuror bei „Deutschland sucht den Superstar“ werden, sondern auch bei „Das Supertalent“ – ein kompletter Ersatz für den Job von Dieter Bohlen quasi.

„Das Supertalent“ (RTL): NRW-Schauspielerin Veronica Ferres könnte in der Jury sitzen

Ein Name auf der Gerüchteliste um den Juryposten überrascht jedoch: Ex-Nationalspieler Lukas Podolski (36) soll auf einem der Stühle Platz nehmen. Weibliche Unterstützung im Juryteam soll die Solinger Schauspieler Veronica Ferres (56) sein. Die deutschlandweit bekannte Schauspielerin könnte sich dabei noch Tipps von ihrem Ehemann, „Höhle der Löwen“-Investor Carsten Maschmeyer (62) holen.

Die Schauspielerin Veronica Ferres war zuletzt als Biene bei „The Masked Singer“ (ProSieben) zu sehen.

So könnte also die neue Jury bei „Das Supertalent“ (RTL) aus Florian Silbereisen, Lukas Podolski und Veronica Ferres bestehen – ein radikaler Rauswurf der ehemaligen Jury. Dieter Bohlen muss sich vertragsbedingt bis Ende 2021 zurückziehen. Bruce Darnell (63) wechselt zum TV-Sender ProSieben, über die weitere Karriere von Evelyn Burdecki (32) ist noch nichts bekannt.

Wie Extratipp.com berichtet, könnte aber auch der Comedian und Entertainer Hape Kerkeling (56) in der Jury sitzen und eventuell dort sogar den Chefposten übernehmen. Vor wenigen Tagen hat RTL bekannt gegeben, dass der gebürtige Recklinghäuser bei dem TV-Sender verpflichtet wird. Für welche Show genau, ist jedoch noch nicht bekannt.

Nur Comedian Chris Tall (30) bleibt zumindest der Show treu. Er soll den Posten des Moderators übernehmen – was gleichzeitig auch das Aus von Daniel Hartwich (42) bedeutet. Mit der gesamten Umstrukturierung der TV-Shows verfolgt RTL einen Plan. So soll der neue Geschäftsführer den Sender zu einem Familiensender umgestalten. Ob ihm das gelingen wird? *Extratipp.com ist Teil des Redaktionsnetzwerks von IPPEN.MEDIA.

Rubriklistenbild: © Henning Kaiser/dpa, Britta Pedersen/dpa; Collage: RUHR24

Mehr zum Thema