Bauarbeiten nötig

Sperrung der A43 im Ruhrgebiet: Verbindung nach Dortmund für ein Jahr dicht

Das Kreuz Herne im Ruhrgebiet
+
Das Kreuz Herne im Ruhrgebiet.

Eine dauerhafte Sperrung am Kreuz Herne könnte für Verkehrsprobleme im Ruhrgebiet sorgen. Die Verbindung zur A42 soll für ein Jahr wegfallen.

Für die Pendler im Ruhrgebiet wird es erst schlimmer, bevor es besser wird: Ein neuer Tunnel soll die A43 entlasten, die Baustelle sorgt jedoch zu nächst für eine längere Umleitung, berichtet RUHR24*.

Denn am Kreuz Herne wird die Verbindung der A43 zur A42 für ein ganzes Jahr gesperrt. Pendler können daher ab sofort weder auf die A42 in Richtung Münster auffahren, noch von der A43 aus Münster in Richtung Dortmund abfahren. *RUHR24 ist Teil des Redaktionsnetzwerks von IPPEN.MEDIA.