Viel Geld für Nichts

„Das Sommerhaus der Stars“ (RTL): Das sind die heftigen Gagen der Promis in der vergangenen Staffel

Kampf der Realitystars Andrej Mangold Sommerhaus der Stars
+
Andrej Mangold soll bei „Sommerhaus der Stars“ auf RTL zu den Top-Verdienern der vergangenen Staffel zählen.

Reich werden durch Reality-Show-Teilnahme – das erhoffen sich vermutlich viele Promis. Wenn man sich die Gage beim „Sommerhaus der Stars“ (RTL) anschaut, scheint der Traum wahr zu werden zu können.

NRW – Kaum eine Sendung im deutschen Fernsehen bietet so viel Zündstoff, wie die vergangene Staffel von „Das Sommerhaus der Stars“ (RTL). Auch dank der nicht gerade geringen Menge an Alkohol kracht es bei den Teilnehmern in den verschiedenen Staffeln regelmäßig. Das sorgt auch für hohe Einschaltquoten.

Reality-ShowDas Sommerhaus der Stars – Kampf der Promipaare
Produktion/AusstrahlungRTL
Jahr(e)Seit 2016
Länge90 bis 235 Minuten

„Das Sommerhaus der Stars“ (RTL): Andrej Mangold und Jennifer Lange erhalten Top-Gage der Staffel

Und hohe Einschaltquoten sorgen grundsätzlich auch für eine Menge Geld, die der TV-Sender RTL damit macht. Das zeigt sich auch in den Gagen der Teilnehmer in der vergangenen Staffel, bei der so viel Geld geflossen sein soll, wie nie zuvor. Ex-Bachelor Andrej Mangold (34) und seine damalige Freundin Jennifer Lange (27) machten nicht nur mit Mobbing-Aktionen im „Sommerhaus der Stars“ (RTL) auf sich aufmerksam (alle News zu Promis und TV aus NRW bei RUHR24).

Für das Paar gab es anschließend auch noch das meiste Gehalt. Wie die Bild berichtet, soll das Paar insgesamt eine Gage von 100.000 Euro bekommen haben – absoluter Rekord. Diese Summe soll zustande gekommen sein, weil das Paar vorher noch nicht in einem ähnlichen Format zu sehen waren.

„Das Sommerhaus der Stars“ (RTL): Georgina Fleur und Kubilay Özdemir mit hohem Stundenlohn

Platz zwei geht an IT-Girl Georgina Fleur (31) und On/Off-Partner Kubilay Özdemir (41). Sie sollen für ihre Teilnahme beim „Sommerhaus der Stars“ (RTL) satte 70.000 Euro bekommen haben. Ganze drei Tage war das Paar im Haus – ein ziemlich guter Stundenlohn, wenn man ihn sich ausrechnen möchte.

Video: Diese Promi-Paare ziehen in „Das Sommerhaus der Stars“ (RTL)

DSDS-Sängerin Annemarie Eilfeld (31) und ihr Partner Tim Sandt sollen dagegen „nur“ 60.000 Euro bekommen haben. Weniger gab es für Iris Klein (54), Mutter von Daniela Katzenberger (34), und ihrem Lebensgefährten Peter Klein. 50.000 Euro Gage sollten ihnen das Wohnen mit den Erzfeinden Caro (41) und Andreas Robens (53) erträglicher machen.

„Sommerhaus der Stars“ (RTL): Neue Staffel ab September 2021

Möglicherweise eine Genugtuung für das Paar: Andreas und Caro Robens sollen lediglich 30.000 bis 35.000 Euro an Gage bezahlt bekommen haben. Allerdings ging das Paar als Sieger vom „Sommerhaus der Stars“ (RTL) hervor, was nochmal 50.000 Euro zusätzlich bedeutete.

Die letzten beiden Plätze auf der Gehaltsliste bilden das Paar Lisha (33) und Lou (31), bis dato recht unbekannte YouTuber, und Reality-Star Eva Benetatou und Chris Broy. Beide Paare sollen nur rund 25.000 Euro erhalten haben. Im September 2021 geht die neue Staffel vom „Sommerhaus der Stars“ (RTL) los. Auch hier sind solch hohen Gagen mehr als wahrscheinlich.

Mehr zum Thema