2018 Teil der Show

„Sommerhaus der Stars“ (RTL): Ex-Kandidat ist sich sicher – das wird wieder passieren

In der RTL-Show „Das Sommerhaus der Stars“ kämpfen Promipaare um den großen Titel. Ex-Kandidat Bert Wollersheim weiß genau, was das für Folgen haben kann.

Bocholt (NRW) – 2018 war Rotlicht-Größe Bert Wollersheim (70) Kandidat bei der RTL-Show „Das Sommerhaus der Stars – Kampf der Promipaare“. An der Seite seiner Ex-Frau Bobby Anne Baker (51) kämpfte der gebürtige Bonner um das Preisgeld und den Titel „DAS Promipaar 2018“.

„Sommerhaus der Stars“ (RTL): Viele Fake-Beziehungen laut Ex-Teilnehmer Bert Wollersheim

Von Erfolg war sein Vorhaben allerdings nicht gekrönt. Das Paar wurde als erstes rausgewählt und musste die Show früh verlassen. Auch der Beziehung brachte die Reality-Show kein Glück. Kurz darauf trennten sich die beiden. Im Interview mit extratipp.com blickt der 70-Jährige auf die Zeit zurück und auf die anstehende sechste Staffel voraus.

Bert Wollersheim glaubt, dass der „Sommerhaus-Fluch“ auch in der neuen Staffel zuschlagen wird. Zum einen gäbe es unter den Kandidaten bei „Das Sommerhaus der Stars“ viele Fake-Beziehungen. Zum anderen würde die Show dafür sorgen, dass sich die Paare mal von einer ganz anderen Seite kennenlernen.

„Sommerhaus der Stars“ (RTL): Bert Wollersheim rechnet mit Trennungen

„Die Teilnehmer gehen ja in so ein Format, weil sie das Geld brauchen. Keiner macht sich so nackt nur aus Spaß an der Freude“, so Wollersheim. Unter den Prominenten sei Habgier verbreitet, ist sich der 70-Jährige sicher. Die besondere Konstellation der RTL-Show würde unweigerlich zu Trennungen führen. Auch in diesem Jahr?

Wann Reality-Fans darauf eine Antwort bekommen, ist noch nicht klar. RTL hat noch nicht bekannt gegeben, wann die sechste Staffel beginnt. Gedreht wurde der Kampf der Promipaare im „Sommerhaus der Stars“ in Bocholt (NRW) bereits im Juni. Im vergangenen Jahr strahlte der Kölner Sender die erste Folge im September aus.

Bert Wollersheim nahm 2018 an der RTL-Show „Das Sommerhaus der Stars“ teil.

Bert Wollersheim wird die neue Auflage nur als Zuschauer verfolgen können. Eine erneute Teilnahme an der RTL-Show schließt der 70-Jährige für die Zukunft aber nicht kategorisch aus. Mit der neuen Frau an seiner Seite, Ginger Costello-Wollersheim (35), harmoniere er sehr viel besser, als mit seiner Ex-Freundin vor drei Jahren. „Mit Ginger würde ich sehr gerne ins Sommerhaus gehen.“

Rubriklistenbild: © Guido Kirchner/dpa, Ralf Mueller/picture alliance; Collage: RUHR24

Mehr zum Thema