Soester Innenstadt

Nachbar will nur helfen und löst Kellerbrand aus - Haus trotz Feuerwehr-Einsatz unbewohnbar

Die Feuerwehr Soest ist im Bereich des Jakobitores im Einsatz.
+
Die Feuerwehr Soest ist im Bereich des Jakobitores im Einsatz.

In der Innenstadt musste die Feuerwehr Soest einen Kellerbrand löschen. Nun hat sich die Polizei zur Ursache des Feuers geäußert. Tatsächlich hatte es ein Nachbar eigentlich nur gut gemeint.

Soest - Gut gemeint ist nicht immer gut geholfen. Dieses Sprichwort trifft für einen Kellerbrand in Soest zu. Die Feuerwehr rückte mit sieben Einsatzfahrzeugen aus, doch auch die Einsatzkräfte konnten das Haus nicht mehr retten.

Ursächlich für den Keller-Brand in Soest war ein Nachbar*, der es eigentlich nur gut gemeint hatte. Er wollte den Hausbewohnern helfen, den Gehweg von einer Eisschicht zu befreien. Dazu benutzte er einen Gasbrenner, mit dem er offenbar die Plexiglasscheibe des Kellerfensters in Brand setzte. Von dort breitete sich das Feuer aus. - *soester-anzeiger.de ist Teil des Ippen-Digital-Netzwerks.