Sexshop für Christen: "Gott hat Sex schön gemacht" - Gründer aus NRW brechen Tabu

+
Christlicher Online-Sexshop

Sexspielzeug und der Glaube an Gott passen zusammen! Davon sind drei gläubige, junge Männer aus NRW überzeugt - und gründeten ersten christlichen, Sexshop

Sexspielzeug und der Glaube an Gott passen durchaus zusammen! Davon sind jedenfalls drei gläubige, junge Männer aus NRW überzeugt - und gründeten ihren ersten christlichen, Erotikshop.

  • Neben Dildos und Massageölen verkaufen die Jungs aus Bielefeld auch eine Überzeugung.
  • Gründer des Sexshops umwerben ausdrücklich die christliche Zielgruppe.
  • Angebot anderer Sexshops hätte mit ehelicher Realität nichts zu tun.

Dass Gott den Sex bewusst schön gemacht hat, davon sind drei junge Männer aus Bielefeld so überzeugt, dass sie einen christlichen Sexshop eröffnet haben, in dem sie nicht nur Dildos, sonder eben auch genau diese Überzeugung verkaufen.

Sexshop umwirbt ausdrücklich gläubige Christen

Wellington Estevo (31), Timon Rahn (29) und Gerhard Peters (29) aus Bielefeld bauen einen Online-Sexshop auf, der ausdrücklich die christliche Zielgruppe umwirbt. Schönerlieben.de soll die Seite heißen.

Knapp 500 Produkte sollen angeboten werden, vom Gleitgel bis zum Hightec-Partnervibrator. Fetisch-Produkte sucht man dagegen vergebens. Stattdessen erinnert das Angebot des Shops eher an die Produktpalette eines Wellnessshops: verführerische Düfte und viel atmosphärisches Drumherum.

Es geht also eher sanft zur Sache. Denn weder pornografisches noch zu viel nackte Haut sollen vom Wesentlichen ablenken: Der Freude am Sex in der Ehe oder Partnerschaft.

Das Problem, welches die drei Gründer mit dem Sexshop angehen wollen, ist das verklemmt Schweigen zum Thema Sex in vielen kirchlichen Gemeinden. Dabei verstehen sie sich als Wegbereiter für mehr Lust, also auch als Berater - Die Produktbeschreibungen sind bewusst so detailliert, dass jeder verstehen könne, wie man das Sexspielzeug lustgewinnbringend einsetze.

Wer auf die schnelle noch ein Sex-Sielzeug braucht, findet eine kleine Auswahl auch in einigen dm-Läden.

Für alle, die eher experimentell in Sachen Sex unterwegs sind, bietet dieses Puppen-Bordell in Dortmund vielleicht die richtige Abwechslung.

Wenn ihr euch mal wieder einen Porno gönnt, passt auf dass ihr nicht denselben peinlichen Fehler begeht, wie dieser Mann hier. Mit dpa-Material