Nach Kritik an Corona-Lockdown

Früher als erwartet: Schulen in NRW sollen noch im März weiter öffnen

Schon im März könnte es laut Yvonne Gebauer (FDP) zu weiteren Schulöffnungen kommen.
+
Schon im März könnte es laut Yvonne Gebauer (FDP) zu weiteren Schulöffnungen kommen.

Gibt es schon im März weitere Schulöffnungen in NRW? Schulministerin Yvonne Gebauer hat einen neuen Plan. Danach haben Schüler allen Grund zur Hoffnung, trotz hoher Corona-Zahlen.

Düsseldorf - Die Corona*-Pandemie hält die Schulen in NRW* derzeit in Schach. Nicht alle Schüler können in die Schulen gehen. Nach den Beschlüssen der letzten Bund-Länder-Konferenz können aktuell Grundschüler und Abschlussjahrgänge wieder am Präsenzunterricht teilnehmen. (News zum Coronavirus)

Geht es nach Schulministerin Yvonne Gebauer, soll es aber noch im März in NRW weitere Schulöffnungen* geben. Zuvor hatten Kinderärzte Lockerungen und Öffnungen in den Schulen Nordrhein-Westfalens gefordert*. Dass sich Gebauer diesen Forderungen annimmt, ist jedoch Ausdruck eines Kurswechsels, den die Lehrergewerkschaft VBE scharf kritisiert. - *wa.de ist ein Angebot von IPPEN.MEDIA.