Zwangsversteigerungen

Riesen-Resonanz auf Schrott-Immobilien - Dabei stinken die Schimmel-Häuser

Ein Haus ist zu verkaufen.
+
Die Resonanz auf die Zwangsversteigerung für zwei Häuser im Märkischen Kreis war groß. Zu groß.

Es gab große Resonanz für zwei Schrottimmobilien in NRW, die zwangsversteigert werden müssen. Die Termine zum Verkauf müssen nun verschoben werden.

Märkischer Kreis - Zwei Immobilien im Märkischen Kreis werden zwangsversteigert. Der Termin für die Versteigerung wurde nun verschoben, weil zu viele Leute interessiert sind. In den Sälen des Amtsgerichts gibt es schlichtweg zu wenig Platz für alle Interessenten. Und das obwohl die Gebäude stark beschädigt, von Schimmel befallen sind und stinken.

Zu den beiden Häusern, die im Märkischen Kreis zwangsversteigert werden* müssen, zählt ein 100 Jahre altes Bankgebäude in Altena sowie eine völlig heruntergekommene Immobilie in Evingsen. Während das alte Commerzbank-Gebäude immerhin noch für einen Euro angeboten wird, steht die andere Immobilie anfangs bei null Euro. - *come-on.de ist Teil des Ippen-Digital-Netzwerks.