Event-Absage

Steigende Infektionszahlen haben Folgen - beliebtes Event in Recklinghausen abgesagt

„Recklinghausen leuchtet“ wurde jetzt doch abgesagt.
+
„Recklinghausen leuchtet“ wurde jetzt doch abgesagt.

Die steigenden Infektionszahlen bleiben auch im Kreis Recklinghausen nicht folgenlos. Jetzt wurde überraschend ein beliebtes Event abgesagt.

Diese Nachricht kommt überraschend: „Recklinghausen leuchtet“ soll jetzt doch abgesagt werden. Wie 24VEST.de* berichtet, soll diese Entscheidung am Freitagmittag (9. Oktober) im Rathaus gefallen sein. Grund sind die gestiegenen Corona-Infektionszahlen in Recklinghausen*. Die Veranstaltung soll voraussichtlich im kommenden Frühjahr nachgeholt werden*.

Ursprünglich sollte „RE leuchtet“ in diesem Jahr unter Coronaschutzmaßnahmen stattfinden. In diesem Zuge sollte die Rathaus-Show in Dauerschleife gezeigt werden, damit kein Massenauflauf entsteht. *24VEST.de ist Teil des Ippen-Digital-Netzwerks.