Geblitzt

65 km/h zu schnell: Raser aus den Niederlanden ist seinen Führerschein los

Blitzeranlage am Straßenrand.
+
Blitzer am Straßenrand: Für den Raser wurde es teuer.

Diese Fahrt durch den Märkischen Kreis dürfte für einen Raser aus den Niederlanden die vorerst letzte gewesen sein.

Balve - Weil ein Autofahrer innerorts gleich 65 km/h schneller als erlaubt fuhr, ist er seinen Führerschein nun vorerst los, wie come-on.de* berichtet. Und nicht nur das - er muss auch noch eine deutliche Geldstrafe zahlen.

Der Raser war in Balve mit 65km/h zu schnell geblitzt worden* - innerorts. Und er war nicht der einzige Temposünder an diesem Tag. - *come-on.de ist ein Angebot von IPPEN.MEDIA.