Neues Logo und erste Namen

Trotz Coronavirus: Neue Staffel "Promi Big Brother" startet mit Live-Publikum in Köln

Jochen Schropp und Marlene Lufen bei Promi Big Brother.
+
Jochen Schropp und Marlene Lufen bei Promi Big Brother.

Zur achten Staffel Promi Big Brother gibt es Neuigkeiten: Trotz des Coronavirus wird es in diesem Jahr ein Live-Publikum geben.

  • Die neue Staffel von Promi Big Brother startet im August.
  • Die achte Staffel bringt mehrere Neuerungen mit sich.
  • Trotz des Coronavirus wird es ein Live-Publikum in Köln geben.

Köln/NRW - Nach Big Brother im Frühling geht es nun mit der achten Staffel von Promi Big Brother weiter. Ab Mitte August geht es mit der Reality-TV-Show auf Sat.1 los - und das sogar mit Live-Publikum.

Sendung

Promi Big Brother

Erstausstrahlung

13. September 2013

Sender

Sat.1

Länge

50 bis 211 Minuten

Anzahl der Folgen

105

Nominierungen

Deutscher Fernsehpreis (Publikumspreis)

Besetzung

Jochen Schropp, Oliver Pocher, Jochen Bendel, Ilka Bessin, Melissa Khalaj, Martin Semmelrogge

Drei Wochen im Big-Brother-Haus: Live-Publikum darf trotz Corona in Köln dabei sein

Insgesamtdrei Wochen lang können die Zuschauer im August wieder die Promis im Big-Brother-Haus beobachten. Das Besondere: Trotz des Coronavirus sollen täglich Zuschauer live dabei sein können.

Unter freiem Himmel und unter der Berücksichtigung der Schutzauflagen "können jeden Tag 100 Zuschauer gemeinsam mit den Moderatoren Jochen Schropp und Marlene Lufen das Sommer-Realityevent feiern und die Bewohner live anfeuern", schreibt Sat.1 in einer Pressemitteilung.

Promi Big Brother: Ticketverkauf für Live-Shows in Köln starten ab sofort

Uli Baldauf, der Produktionsleiter der Produktionsagentur EndemolShine, sagt zu den Maßnahmen und Auflagen wegen des Coronavirus: "Bei Promi Big Brother ist das reduzierte Publikum auf 100 Personen begrenzt, die mit ausreichend Abstand auf der überdachten Open-Air-Tribüne Platz nehmen können. Die Maßnahmen umfassen außerdem das kontaktlose Einchecken der Zuschauer, die Einteilung von Wartebereichen und feste Platzierungen auf der Tribüne."

Ab sofort ist der Ticketvorverkauf für das reduzierte Live-Publikum möglich. Auf der Webseite der Produktionsagentur EndemolShine können die Karten für die täglichen Live-Shows in Köln (NRW) gekauft werden (alle Nachrichten aus NRW bei RUHR24).

Sat.1 und Co.: Neben Promi Big Brother gibt es auch bei anderen Sendern wieder Live-Publikum

Promi Big Brother auf Sat.1 ist aber nicht die einzigeLive-Show mit Publikum nach dem Coronavirus-Lockdown. Auch andere Sender hatten Ende Juni schon angekündigt, dass sie bald wieder Publikum ins Studio lassen wollten.

Der Startschuss für die neue achte Staffel Promi Big Brother ist am 7. August (Freitag) um 20.15 Uhr auf Sat.1. Jeden Montag und Freitag werden die "Prime-Time-Shows" um 20.15 Uhr ausgestrahlt. An allen anderen Wochentagen gibt es auf Sat.1 die Zusammenfassungen der jeweiligen Tage um 22.15 Uhr.

Premiere bei Promi Big Brother 2020: Erstmals drei Wochen im Big-Brother-Haus

Zur achten Staffel gibt es eine Besonderheit: Zum ersten Mal gibt es drei Wochen Promi Big Brother. In der finalen Woche drei ab dem 24. August (Montag) wird jeden Abend zur Prime-Time eine Show ausgestrahlt. Somit gibt es für den Zuschauer dieses Jahr insgesamt zehn "Prime-Time-Shows" von Promi Big Brother.

Neben der längeren Staffel und einem kleineren Live-Publikum gibt es zur achten Staffel von Promi Big Brother eine weitere Neuigkeit: ein neues Logo.

Das alte Logo von Promi Big Brother: In diesem Jahr gibt es ein neues Logo.

Bisher steht aber noch nicht fest, wer alles ins Big-Brother-Haus ziehen wird. Laut der Bild seien aber schon vier Namen von Promis durchgesickert:

  • Jasmin Tawil (37), Ex-Frau von Musiker Adel Tawil
  • Adela Smajic (27), Schweizer Bachelorette 
  • Udo Bönstrup (24), Comedian
  • Lorenz Büffel (41), Schlagerstar

Video: „Promi Big Brother“: Das sollen die ersten Kandidaten sein

Promi Big-Brother-Konkurrenz auf RTL II: Cathy Hummels moderiert neue Reality-Show

Wann die restlichen Teilnehmer bekannt gegeben werden, steht noch nicht fest. Aber Ende August wissen wir dann auch, wer in die Fußstapfen von "Promi Big Brother 2019"-Siegerin Janine Pink tritt.

Parallel zu Promi Big Brother kämpfen die Promis auf RTL II um den Titel "Realitystar 2020". Die neue Game-Show "Kampf der Realitystars – Schiffbruch am Traumstrand" wurde jedoch schon im Frühjahr in Thailand vorgedreht. Die Moderation übernimmt BVB-Spielerfrau Cathy Hummels, während die Promis in Spielen um Luxusartikel kämpfen.