Porno gezeigt: Hacker kapern Bildschirm der Burg Altena

+
Die Polizeibeamten verklebten den Bildschirm des gehackten Infoscreens an der Burg Altena. Foto: Polizei MK

Erneut haben Hacker einen Porno auf den öffentlichen Bildschirm an der Burg Altena gespielt. Die Polizei klebte das Display ab. Hier alle Infos.

Erneut haben Hacker einen Porno auf den öffentlichen Bildschirm an der Burg Altena gespielt.

Statt der Öffnungszeiten war auf dem Infoscreen der Burg am Mittwoch (9. Juli) ein Porno zu sehen. Offenbar haben sich Hacker erneut Zugriff zu dem Bildschirm an der Burg Altena verschafft.

Burg Altena: Porno läuft auf Infoscreen

Wie die Polizei mitteilt, haben Beamte den Bildschirm nahe des Parkplatzes verklebt und Beweise gesichert. Betrieben wird das Display von der Stadt.

Jetzt ermitteln die Beamten wegen eines Sexualdelikts.