Abenteuerliche Aktion

Polizei stoppt Porsche ohne Winterreifen auf eisglatter Autobahn - peinliche Ausrede des Fahrers

Schnee und Glatteis in NRW: Ein Auto fährt über die völlig zugeschneite Autobahn 2.
+
Schnee und Glatteis in NRW: Ein Auto fährt über die völlig zugeschneite Autobahn 2.

Einen Porsche stoppte die Polizei auf der Autobahn A2 bei Hamm in der Nacht zu Sonntag bei Schnee und Glatteis. Der Fahrer hatte eine peinliche Ausrede parat.

Hamm/Dortmund - Eis, Schnee, Schneematsch und Schneeverwehungen in NRW: „Achten Sie auf das Tempo, halten Sie Abstand und fahren sie nur mit Winterreifen“, warnte die Polizei Dortmund eindringlich vor dem Schnee-Unwetter am Wochenende.

In weiten Teilen von NRW war es wegen Schnee und Glatteis zu Verkehrsproblemen gekommen. Ein Hinweis auf die Winterreifenpflicht sollte da eigentlich überflüssig sein. War es aber offenbar nicht, schreibt WA.de*.

Auf der Autobahn A2 bei Hamm blieb ein Porsche stecken, der lediglich auf der Vorderachse Reifen mit Winterpneus aufgezogen hatte. Die Ausrede des Fahrers war peinlich. - *WA.de ist Teil des Ippen-Digital-Netzwerks.