Eklat im Drive-in

NRW: Kunde rastet bei McDonald’s wegen Chicken Nuggets aus

McDonalds Polizei schwerte kreis unna nrw
+
Bei McDonalds in Schwerte (NRW) ist es zu einem Chicken McNuggents-Eklat gekommen.

Im Drive-in des Fast-Food-Restaurants McDonald’s in Schwerte bei Dortmund ist es zu einem Streit um Chicken Nuggets gekommen.

Schwerte – Ein Besuch bei McDonald’s endet im Streit. Vier Insassen eines Fahrzeugs haben am Sonntag (16. Januar) gegen 20.30 Uhr eine Bestellung am Schalter des Drive-ins beim McDonald’s in Schwerte aufgegeben.

NRW: Eklat bei McDonald’s in Schwerte – Mitarbeiter mit Essen beworfen

Nach Annahme der Bestellung sollen sie behauptet haben, es seien 20 Chicken Nuggets zu wenig herausgegeben worden. Ein Mitfahrer habe daraufhin Hamburger auf die Mitarbeiterin geworfen (mehr News zur Kriminalität in NRW bei RUHR24).

Die Personen im Wagen sollen die Mitarbeiter des Fast-Food-Restaurants zudem beleidigt und bedroht haben. Danach soll der Wagen weggefahren sein. Das Kennzeichen des PKWs ist der Polizei NRW nach eigenen Angaben bekannt. Ein Ermittlungsverfahren wurde bereits eingeleitet.

Mehr zum Thema