Störung beim Notruf

Probleme mit Notrufnummer gelöst - Polizei in NRW wieder erreichbar

+
Bei der Polizei in NRW gibt es eine Störung. Der Notruf 110 ist derzeit nur eingeschränkt erreichbar.

Am Mittwochmorgen (27. November) gab es eine technische Störung bei der Polizei. Der Notruf von mehreren Polizeibehörden in NRW war nur eingeschränkt erreichbar.

  • Bei der Polizei in NRW gab es am Mittwoch eine technische Störung.
  • Unter der Notrufnummer 110 waren einige Polizeibehörden in NRW nicht erreichbar.
  • Betroffen waren auch Polizeiwachen im Ruhrgebiet.

Abschlussmeldung, Mittwoch (27. November), 9.25 Uhr: Gut zwei Stunden nach der Störungsmeldung scheinen jetzt die Probleme bei der Polizei in NRW behoben zu sein. Wie das Landesamt für Zentrale Polizeiliche Dienste NRW mitteilt, funktioniert der Notruf unter der 110 wieder einwandfrei.

Störung bei der Polizei in NRW: Weitere Behörden geben Entwarnung

Update, Mittwoch (27. November), 8.55 Uhr: Mittlerweile konnten weitere Polizeidienststellen in NRW Entwarnung geben. Die Polizei Bielefeld sowie die Behörde im Kreis Borken sind nun wieder unter der Notrufnummer erreichbar.

Polizei in NRW: Störung teilweise behoben

Update, Mittwoch (27. November), 8.05 Uhr: Gute Nachrichten von der Polizei in Gelsenkirchen. In einer aktuellen Pressemeldung teilt die Behörde mit, dass sie über die 110 ab sofort wieder erreichbar ist. Auch der Notruf in Mönchengladbach funktioniert wieder. Informationen von weiteren Polizeidienststellen in NRW und dem Ruhrgebiet stehen noch aus.

Erstmeldung, Mittwoch (27. November), 7.37 Uhr: Duisburg - Wer heute Morgen (27. November) den Notruf der Polizei inNRW wählt, könnte Probleme haben, einen Mitarbeiter der Polizei zu erreichen. Denn wie das Landesamt für Zentrale Polizeiliche Dienste NRW mitteilt, ist die Notrufnummer 110 aufgrund einer technischen Störung derzeit nur eingeschränkt erreichbar. Von den Problemen betroffen sind mehrere Polizeibehörden in NRW.

Störung bei der Polizei: Notrufnummer in NRW nur eingeschränkt erreichbar

Wer also aktuell Probleme hat, die Polizei über die 110 zu erreichen, soll in dringenden Fällen die Notrufnummer der Feuerwehr 112 wählen.

Diese Polizeiwachen in NRW sind von der Störung betroffen:

  • Oberhausen
  • Duisburg
  • Gelsenkirchen
  • Kreis Soest
  • Kreis Borken
  • Mönchengladbach
  • Bielefeld

Mehr zum Thema