In Hamm

Invasion Nutrias: Buddelnde Pelzträger machen sich an Gewässern breit

Nutrias vermehren sich schnell und machen sich an Hammer Gewässern breit. Hier ein Exemplar im Nordring.
+
Nutrias vermehren sich schnell und machen sich an Hammer Gewässern breit. Hier ein Exemplar im Nordring.

Sie werden immer häufiger gesichtet: Nutrias. Die kleinen, pelzigen Nagetiere machen sich zunehmend an den Gewässern in Hamm breit. Die Stadt reagiert.

Hamm - Sie sehen friedlich aus, doch sie können Schaden anrichten. Nutrias stehen in einigen Regionen auf der Abschussliste. Denn bei den Nagetieren handelt es sich um eine invasive Art. Nun machen sie sich auch in der Stadt Hamm* breit.

Während der Nachbarkreis Soest Nutrias zum Abschuss freigibt und den Jägern sogar eine Jagd-Prämie in Aussicht* stellt, reagieren auch die Stadt Hamm mit Maßnahmen, um die Population der Nutrias gering zu halten*. Denn die sogenannten Biberratten vermehren sich rasch. Der Bestand hat sich seit 2006 in etwa verdoppelt. - *wa.de und *soester-anzeiger.de sind Angebote von IPPEN.MEDIA.