Großer Einsatz

NRW: Über 30 Schüler kollabieren bei Sportfest

Sportfest NRW
+
Nach einem Sportfest in NRW sind 30 Schüler ins Krankenhaus gekommen.

Bei Sportfesten zeigt sich, wer Probleme mit zum Beispiel dem Kreislauf hat. Im Kreis Mettmann hat ein Grund für viele Krankenhausfälle gesorgt.

Bei einem Sportfest einer Schule in Velbert im Kreis Mettmann sind am Donnerstag in der Mittagshitze über 30 Schüler kollabiert. Zwölf von ihnen mussten nach Angaben der Feuerwehr vom Rettungsdienst behandelt und zum Teil in umliegende Krankenhäuser gebracht werden. Die anderen Schüler wurden von ihren Eltern abgeholt.

Dieser Artikel wurde mit Material der Deutschen Presseagentur erstellt.