Zeugen gesucht

Vergewaltigung mitten auf Spielplatz in NRW – Polizei sucht jungen Täter

Spielplatz, Polizei (Symbolfoto)
+
Auf einem Spielplatz in NRW soll es zu einer Vergewaltigung gekommen sein.

Im Kreis Wesel in NRW soll es auf einem Spielplatz zu einer Vergewaltigung gekommen sein. Die Polizei sucht nach dem mutmaßlichen Täter.

Kreis Wesel – Was hat sich auf dem Spielplatz in der Stadt Neukirchen-Vluyn (NRW) genau abgespielt? Auf der Spielfläche an der Straße Am Sourenhof soll laut einer aktuellen Mitteilung der Polizei in Wesel eine 19-jährige Frau vergewaltigt worden sein.

Kreis in NRWKreis Wesel
Einwohner459.809 (2019)
Fläche1.042 km²

Frau in NRW auf Spielplatz vergewaltigt: Polizei sucht mutmaßlichen Täter

Den Angaben zufolge habe die junge Frau am Freitagabend (3. September) gegen 22 Uhr auf einem Klettergerüst gesessen, als ein bislang unbekannter Mann zunächst auf sie zugekommen und sich mit ihr unterhalten haben soll. Gegen ihren Willen soll er dann jedoch sexuelle Handlungen an der 19-Jährigen vorgenommen und sie schließlich zum Geschlechtsverkehr gezwungen haben.

Die Polizei ermittelt nun wegen Vergewaltigung und hat eine Beschreibung des mutmaßlichen Täters veröffentlicht:

  • circa 1,76 bis 1,80 Meter groß,
  • schlanke Statur,
  • braune, kurze Haare und einen Bart,
  • etwa 18 Jahre alt.

Bei der Begegnung soll der unbekannte Mann außerdem eine kurze, graue Hose und ein T-Shirt getragen haben.

Polizei in NRW hofft nach Vergewaltigung auf Zeugenhinweise

Die Ermittler hoffen nun auf Hinweise aus der Bevölkerung. Zeugen können sich bei der Polizei Neukirchen-Vluyn telefonisch unter der 02845 / 3092-0 melden.

Mehr zum Thema