Verdächtiger schweigt bislang

Schwerer sexueller Missbrauch auf NRW-Campingplatz an 11-Jährigen aus Dortmund

Streifenwagen der Polizei im Einsatz
+
Auf einem Campingplatz in NRW ist es offenbar zu einem schweren sexuellen Missbrauch gekommen.

Ein Angestellter eines Campingplatzes in NRW soll sich an einem 11-jährigen Jungen aus Dortmund vergangen haben. Der Verdächtige wurde inzwischen festgenommen.

Münster/Dortmund – Auf einem Campingplatz in Ladbergen im Kreis Steinfurt (NRW) ist es am Freitag (6. August) zu einer Festnahme gekommen. Ein 30-Jähriger wurde wegen eines Missbrauchsverdachts festgenommen – er soll einen 11-jährigen Jungen aus Dortmund schwer sexuell missbraucht haben.

Festnahme auf Campingplatz in NRW: 11-Jähriger aus Dortmund offenbar schwer missbraucht

Wie die Polizei Münster und Steinfurt sowie die Staatsanwaltschaft Münster in einer gemeinsamen Pressemitteilung bekannt geben, soll es am Donnerstagabend (5. August) zwischen 22.25 und 22.47 Uhr zu dem Vorfall gekommen sein. Der Dortmunder Junge war gemeinsam mit seinen Eltern auf dem Campingplatz, um Urlaub zu machen. Kurz vor der Tat soll der 11-Jährige allein dort unterwegs gewesen sein.

Der beschuldigte Angestellte der Ferienanlage soll den Jungen angesprochen und mit ihm gemeinsam den Campingplatz verlassen haben. Abseits von dem Gelände soll der 30-jährige Beschuldigte den Jungen schwer sexuell missbraucht haben.

Junge aus Dortmund soll auf Campingplatz missbraucht worden sein – Beschuldigter schweigt

Der verdächtige Osnabrücker wurde Freitagmittag (6. August) festgenommen. Zuvor hatte sich der Junge laut eines WDR-Berichts Zeugen anvertraut, die anschließend die Polizei alarmierten. Das Kind wurde noch am Freitag zu den Vorfällen befragt.

Der 30-jährige Osnabrücker äußerte sich indes nicht weiter zu den Vorfällen. Am Samstag (7. August) wurde ein Haftbefehl erlassen und der zuständige Richter ordnete Untersuchungshaft an. Ebenfalls wurde am Samstag ein Haftbefehl im Fall eines Missbrauchs in Bochum erlassen. Ein 59-jähriger vorbestrafter Mann soll sich an einem 11-jährigen Kind sexuell vergangen haben.

Mehr zum Thema