Verkehrsunfall

NRW: Bus und Straßenbahn prallen zusammen – Massenanfall an Verletzten

Viele Verletzte bei Zusammenstoß von Bus und Straßenbahn
+
Eine Spur der Verwüstung. In Oberhausen wurden bei ein Unfall etwa ein Dutzend Menschen verletzt.

Im Ruhrgebiet ist eine Straßenbahn und ein Bus zusammengestoßen. Es gibt zwei Dutzend Verletzte.

Oberhausen (DPA) – Beim Zusammenstoß eines Linienbusses mit einer Straßenbahn sind in Oberhausen zahlreiche Menschen verletzt worden. Ein Polizeisprecher sprach kurz nach dem Unfall am Donnerstag (9. Juni) von „etwa zwei Dutzend Leicht- und Schwerverletzten“.

Oberhausen: Verkehrsunfall in Ruhrgebiet – Rettungshubschrauber im Einsatz

Ein Rettungshubschrauber sei im Einsatz und habe den ersten Verletzten bereits abtransportiert. Beamte suchten die Unfallstelle nach weiteren Verletzten ab (mehr News aus dem Ruhrgebiet bei RUHR24).

Der Unfall ereignete sich auf einer Hochtrasse für Busse und Straßenbahnen, die am Unfallort nach Schätzung des Sprechers etwa zehn Meter über der Fahrbahn für den übrigen Verkehr liegt.

Mehr zum Thema