Schock auf der Fahrbahn

NRW: Vorfall auf A43 schockt Paar – aus heiterem Himmel kracht es

A43 in Witten / Bochum auf Höhe des Kemnader Sees Herbede in Fahrtrichtung Wuppertal
+
Auf der A43 in Fahrtrichtung Münster ist es zu einem plötzlichen Bruch des Fahrerfensters gekommen. (Symbolfoto)

Auf der A43 in NRW in Richtung Münster erlebte ein Ehepaar einen Schockmoment im Auto.

Witten - Ein Ehepaar aus Wuppertal war auf dem Weg nach Münster auf der A43. Gegen 13 Uhr haben sie die Abfahrt Witten-Heven (NRW) genommen. Im Bereich der Abfahrt sei plötzlich die Scheibe der Fahrertür zersprungen. Laut Angaben der Polizei sollen hinter dem Pkw weitere Fahrzeuge gefahren sein. Die Insassen dieser Autos könnten weitere Angaben zu dem Vorfall machen (mehr News aus NRW bei RUHR24).

NRW: Fahrerscheibe an Auto zerspringt auf A43 – Polizei ermittelt Vorfall

Warum die Fahrzeugscheibe zersprungen ist, sei zunächst noch unklar.Die Polizei Bochum bittet um mögliche Zeugenaussagen unter der Telefonnummer 0234 909 -4114 (-4441 außerhalb der Bürozeiten).

Mehr zum Thema