Tragischer Unfall

Frau (34) bei Kindergeburtstag in NRW von Traktor überrollt - Kinder müssen alles mit ansehen

In Geseke wurde eine Frau von einem Traktor überrollt.
+
In Geseke wurde eine Frau von einem Traktor überrollt.

In Geseke (NRW) hat sich am Dienstag ein tragischer Unfall ereignet. Eine Frau wurde bei einem Kindergeburtstag von einem Traktor überrollt.

  • In Geseke im Kreis Soest (NRW) ist es am Dienstag zu einem tragischen Unfall gekommen.
  • Eine Frau wurde von einem Traktor überrollt.
  • Mehrere Kinder mussten das Drama mit eigenen Augen ansehen.

Geseke - Im nordrhein-westfälischen Geseke - etwa 70 Kilometer östlich von Dortmund - ist es am Dienstag (21. Januar) zu einem tragischen Unfall gekommen, bei dem eine 34-jährige Frau ums Leben kam.

Nordrhein-Westfalen: Schlimmer Trakotr-Unfall in Geseke im Kreis Soest

Die Tragödie hatte sich auf einem Kindergeburtstag ereignet, vor den Augen der kleinen Gäste, berichtet die Kreispolizeibehörde Soest. Demnach habe sich bei dem Kindergeburtstag aus bislang ungeklärter Ursache ein Traktor, der inmitten der 15-köpfigen Geburtstagsgruppe stand, in Bewegung gesetzt.

Eine 34-jährige Frau wurde von dem schweren Fahrzeug überrollt und getötet. Unter der Gruppe aus 15 Personen haben sich laut Polizei laut Augenschein sechs Kinder im Alter zwischen vier und sechs Jahren befunden haben, die das Drama mit eigenen Augen ansehen mussten.

Kreis Soest: Traktor überrollt Frau bei Kindergeburtstag in Geseke - tot

Die Frau aus Geseke starb noch an Ort und Stelle an ihren Verletzungen. "Durch Notfallseelsorger der Feuerwehr wurde die Betreuung der anwesenden Personen und vor allem der Kinder sofort realisiert", berichtet die Polizei.

Inzwischen hat sich die Staatsanwaltschaft in den Fall eingeschaltet. Der Traktor, der zum Tod der Frau führte, wurde sichergestellt. Die Kriminalpolizei hat die Ermittlungen zur Unfallursache aufgenommen.

Kindergeburtstag in Geseke (Soest): Traktor tötet Frau

Nähere Angaben zur Ursache des Unfalls will die Polizei frühestens im Laufe des Mittwochvormittags (22. Januar) geben.

Der schreckliche Unfall in Geseke ist der zweite dramatische Vorfall in Nordrhein-Westfalen mit Todesfolge innerhalb von nur zwei Tagen. Am Montag (20. Januar) hatte es in Dortmund bereits einen schlimmen Unfall gegeben, bei dem eine Frau von einem Lkw überrollt und getötet wurde. Die Frau war an einer Straße gestolpert und danach unter den Lastkraftwagen geraten.