„Bleiben Sie zuhause“

Niederlande wollen Einreise von Deutschen verhindern – Appell an Menschen aus NRW

Coronavirus - Grenze zu Niederlanden.
+
Ein Beamter der Bundespolizei winkt an der Grenze zu den Niederlanden ein Auto heraus.

Die Niederlande beenden ihren Corona-Lockdown, in Deutschland sind die Zahlen jedoch weiter hoch. Deshalb will Holland verhindern, dass zu viele Menschen aus NRW ins Nachbarland reisen.

NRW – Mit einem eindringlichen Appell hat das niederländische Innenministerium um Ferdinand Grapperhaus an die Bürger aus Nordrhein-Westfalen* appelliert, anstatt nicht notwendige Reisen nach Holland zu unternehmen, lieber zu Hause zu bleiben. NRW-Innenminister Herbert Reul (CDU) sprang ihm zur Seite. (News zum Coronavirus)

Aufgrund der hohen Corona*-Zahlen in Deutschland versuchen die Niederlande Menschen aus NRW davon zu überzeugen, eine potenzielle Reise ins Nachbarland gar nicht erst anzutreten*. „Bleiben Sie zu Hause“, heißt es in einer Pressemitteilung. Erst in besseren Zeiten sei ein Gros der Deutschen dort wieder willkommen. - *wa.de ist ein Angebot von IPPEN.MEDIA.