Beliebte Horrorhäuser

Halloween im Movie Park: Horror-Angebot in NRW-Freizeitpark erntet Kritik

Darsteller im Movie Park in Bottrop
+
Im Movie Park in Bottrop gibt es nun Kritik gegen das bald stattfindende Halloween-Spezial.

Der Movie Park in Bottrop gehört zu den beliebtesten Freizeitparks in Deutschland. Allerdings werden die Veranstalter nun für ein neues Angebot kritisiert.

Bottrop – Der Oktober steht vor allem für einen „Feiertag“: Halloween! Der Gruseltag stammt aus den USA und ist dort besonders beliebt. Doch auch in Deutschland wird der Tag immer größer gefeiert. Ein Vorreiter in Sachen Halloween: Der Movie Park in Bottrop.

FreizeitparkMovie Park Germany
AdresseWarner-Allee 1, 46244 Bottrop, NRW
Eröffnet19. März 2005
Fläche45 Hektar

Movie Park Germany in Bottrop: NRW-Freizeitpark bietet bald Halloween-Attraktionen an

Schon seit einigen Jahren ist der beliebte Freizeitpark Movie Park im Ruhrgebiet für Gruselfans die erste Anlaufstelle in der Herbstzeit. Viele saisonale Attraktionen wie Gruselhäuser und verkleidete Mitarbeiter sollen die Besucher richtig zum Schaudern bringen. Wie der Movie Park auf seiner Internetseite verspricht, sollen auch im Oktober und November 2021 mehr als 280 Monster auf die Besucher losgelassen werden (alle News aus NRW bei RUHR24).

Außerdem sollen acht Horror-Attraktionen und mehrere sogenannte „Scare Zones“ dafür sorgen, dass man sich wie ein Hauptdarsteller im Gruselfilm fühlt. „In den Bereichen Acid Rain, The Dead West, Fear Pier und Horrorwood Boulevard werdet ihr zur Beute“, heißt es vom Veranstalter.

Halloween-Aktion im Movie Park in Bottrop: Gruselfaktor nur an bestimmten Tagen

Doch das beliebte Halloween-Event im Movie Park in Bottrop hat auch einige Haken. So sind die Horror-Attraktionen und die Scare Zones nicht an jedem Tag verfügbar. Nur an diesen bestimmten Tagen kann man in Halloween-Stimmung in dem Freizeitpark kommen:

  • 1. Oktober bis 3. Oktober
  • 7. Oktober bis 10. Oktober
  • 14. Oktober bis 17. Oktober
  • 21. Oktober bis 24. Oktober
  • 28. Oktober bis 31. Oktober

Extra Tickets: Movie Park in Bottrop verlangt höheren Eintrittspreis für Halloween-Attraktionen

Halloween-Begeisterte können an diesen Tagen ihren Spaß haben – wenn sie dafür noch etwas mehr Geld auf den Tisch legen. Denn die saisonalen Attraktionen sind keineswegs in dem normalen Eintrittspreis von knapp 30 Euro (Erwachsenenpreis ohne Ermäßigung) inbegriffen. Für jedes einzelne der acht Horrorhäuser muss man sich im Vorfeld im Internet ein Ticket besorgen.

Video: Das sind die zehn besten Freizeitparks in Deutschland

Diese kosten zusätzlich zwischen drei und sechs Euro. Wer alle acht Attraktionen besuchen möchte, muss also neben dem Eintrittspreis noch einmal 40 Euro drauflegen – gar nicht mal so günstig. In den sozialen Netzwerken muss der Movie Park dafür einiges an Kritik einstecken: „80 Euro nur für Eintritt und die Mazes ist schon übelst teuer“, schreibt ein User. Ein anderer merkt darauf an: „Geht man mit seiner Familie dahin, ist das für manche schon ein ganzer Wochenlohn.“

Halloween-Attraktion im Movie Park Bottrop: Facebook-User kritisieren teure Zusatztickets

Eine Facebook-Userin merkt an, dass sie bereits Horrorerfahrung in dem Freizeitpark habe. Dabei sei ihr aber vor allem die Preisentwicklung bei der Halloween-Aktion aufgefallen: „2019 haben wir 28 Euro bezahlt und jetzt 90 Euro. Das sind 300 Prozent Aufschlag. Echt super schade.“ Andere wollen sich das gar nicht mehr gefallen lassen und sagen, dass sie dieses Jahr nicht mehr hinfahren werden.

Mehr zum Thema