Schlagerstar spottet öffentlich

Michael Wendler: Sängerin Vanessa Mai wettert auf Youtube gegen den Schlagersänger

Michael Wendler bei einer Aufzeichnung im TV.
+
So sieht Michael Wendler nicht mehr aus. In einem neuen Video zeigt er sich ganz natürlich.

Schlagerstar Michael Wendler steht immer wieder wegen Verschwörungstheorien in der Kritik. Nun wettert eine bekannte Schlager-Kollegin auf Youtube gegen den Sänger.

NRW – Eine Negativ-Schlagzeile nach der anderen regnet es seit ungefähr einem Jahr für Michael Wendler (48). Viele Stars und auch ehemalige Freunde haben sich wegen fragwürdiger Aussagen des Schlagersängers von ihm distanziert. Nun äußert sich auch die Sängerin Vanessa Mai (29) zu dem 48-Jährigen – und das Urteil fällt nicht gut aus.

SchlagersängerMichael Wendler
Geboren22. Juni 1972 (Alter 48 Jahre), in Dinslaken
EhepartnerinLaura Müller (verh. seit 2020), Claudia Norberg (verh. 2009–2020)
FernsehsendungenDas Sommerhaus der Stars, Der Wendler-Clan

Michael Wendler unter Beschuss: Bekannter Schlagerstar verspottet Kollegen öffentlich auf Youtube

In dem Format „Das beantwortest du nie! (mit Vanessa Mai)“ des Youtube-Kanals „World Wide Wohnzimmer“ werden der 29-Jährigen verschiedenste Fragen gestellt. Der jeweilige Promi der Folge „MUSS antworten“ – es gibt keine andere Option, als mit einer guten Antwort herauszurücken.

Dazu gehören Thema wie Drogen nehmen, One-Night-Stands, und andere Themen. Aber auch der Wendler kommt vor. Folgende Frage muss Vanessa Mai beantworten von Moderator Benni Wolter: „Schlager-Song mit Michael Wendler oder Schläger-Trupp vermöbelt hilflose Omi?“

Vanessa Mai auf Youtube: Gemeinsamer Song mit Michael Wendler würde gar nicht gehen

Jetzt ist die Frage – lieber mit dem Wendler einen Song gemeinsam singen oder doch eine Oma leiden lassen? Ihre erste Reaktion zeigt allerdings schon eine erste Tendenz auf: „Oh! Das ist ja auch echt hart!“ Jedoch hadert sie nur kurz und entschuldigt sich bei der fiktiven Omi für ihre Entscheidung. Ein Song mit dem Wendler würde nämlich echt gar nicht gehen. „Ach wir verprügeln die Omi“, wirft die 29-Jährige noch nach. Und auch der Moderator Benni Wolter findet: Lieber die arme Omi vermöbeln lassen.

Die beiden scheinen sich einig zu sein, dass es gar nicht gehen würde, mit dem Wendler, der scheinbar fast pleite ist, einen Song zu singen. Einen genauen Grund für ihre Meinung nennen die beiden nicht. Jedoch ist sie nicht die Erste, die nichts mit dem 48-Jährigen zu tun haben möchte.

Zusätzlich hatte die Schlagersängerin sogar einen Joker, auf den sie an dieser Stelle aber verzichtete. Dieser kam allerdings zum Einsatz, als sie sich entscheiden sollte, ob sie lieber 20 Altglas-Container mit der Zunge sauber lecken will oder doch mit Prinz Marcus von Anhalt insgesamt zehn Minuten rum knutscht.

Michael Wendler unter Beschuss: Ärger kommt von allen Seiten auf ihn zu – Vermögen und Klage

Michael Wendler, der aktuell in den USA lebt, bekommt jedoch nicht nur wegen seiner fragwürdigen Meinungsäußerungen ordentlich was zu hören. Seine Vergangenheit macht ihm aktuell auch ganz schön Probleme – denn der Schlagersänger hat nun wegen eines vermeintlich geklauten Songs Ärger am Hals.

Video: Michael Wendler - Erstes Video seit acht Wochen: Er meldet sich zurück

Noch Anfang 2020 kam man kaum um den Song „Egal“ herum. Doch Michael Wendler muss jetzt für diesen Song Geld an einen anderen Schlagerstar abdrücken (alle News zu Promis aus NRW bei RUHR24). Schlagersänger Matthias Reim (63) erkannte einige Passagen aus dem Song in seinem Lied „Das machst du nur, um mich zu ärgern“ wieder. Hatte Michael Wendler den Song im Jahr 2017 von Matthias Reim geklaut? Fest steht: Der 48-jährige Schlagersänger hat nun die Anwälte von seinem Kollegen Matthias Reim am Hals.

Mehr zum Thema