Schlagersänger in Geldnot

Michael Wendler verkauft Haus in den USA: Neue Bleibe mit Frau Laura überrascht

Michael Wendler lebt schon lange nicht mehr in Saus und Braus – im Gegenteil. Ein Haus in Florida, in das er mit Laura Müller einziehen wollte, hat der Schlagersänger jetzt verkauft.

Cape Coral – Wie gerne dürfte sich Michael Wendler (48) dieser Tage an das Frühjahr 2020 zurückerinnern? Vor knapp einem Jahr lief das Leben des Schlagersängers noch vortrefflich. Sein Hit „Egal“ erlebte im Februar 2020 knapp zweieinhalb Jahre nach der Erstveröffentlichung seinen zweiten Frühling und RTL nahm die Vorbereitungen für eine groß inszenierte Hochzeit mit Laura Müller (20) auf. Nur wenige Monate später wurde zudem bekannt, dass der Wendler in der Jury der neuen Staffel von „DSDS“ sitzen soll.

SchlagersängerMichael Wendler
Geboren22. Juni 1972 (Alter 48 Jahre) in Dinslaken
Aktueller EhepartnerLaura Müller (verh. 2020)
KinderAdeline Norberg
ElternChristine Tiggemann (†), Manfred Weßels

Michael Wendler schießt sich mit Corona-Verschwörungstheorien ins Abseits – finanzielle Sorgen wachsen

Seit Oktober 2020 geht es mit der Karriere des Schlagersängers allerdings steil bergab. Mit kruden Verschwörungstheorien zum Coronavirus drängte sich Michael Wendler selbst ins Abseits. RTL distanzierte sich umgehend vom gebürtigen Dinslakener.

Nachdem der Sänger die Corona-Regeln auf hanebüchene Art und Weise mit den Zuständen in Konzentrationslagern verglichen hatte, verpixelte der Kölner Sender den Juror sogar in allen vorproduzierten und noch nicht ausgestrahlten Casting-Folgen.

Die Karriere von Michael Wendler läuft schon lange nicht mehr rund.

Manager Markus Krampe beendete ebenfalls die Zusammenarbeit mit seinem langjährigen Klienten und Freund. Die Skandale nahmen auch zunehmend Einfluss auf die finanzielle Situation des Sängers und seiner Frau. Denn etliche Werbepartner, wie der Supermarkt Kaufland, wendeten sich von Michael Wendler und Laura Müller ab. Unter dem Strich ging den beiden wohl eine Millionensumme durch die Lappen.

Michael Wendler verkauft Haus, Boot und Motorrad in Florida – Ausverkauf nach Karriere-Absturz

Inzwischen sitzt das finanzielle Korsett so eng, dass Michael Wendler in seiner Wahlheimat Florida einen regelrechten Ausverkauf startete. Das Speedboot, welches der 48-Jährige stets als „Yacht“ bezeichnete, steht laut Bild für rund 153.000 Euro im Internet zum Verkauf. Eine Harley-Davidson, von denen der Skandalsänger mehrere besitzt, hat ebenfalls den Besitzer gewechselt.

Jetzt scheint der Wendler einen weiteren dicken Batzen Geld auf einen Schlag gemacht zu haben. Denn wie die Bild weiter berichtet, soll ein Haus des Jurors in Florida für 450.000 Euro über den Tresen gegangen sein. Der Zeitung liegen sogar entsprechende Unterlagen vor. Ein Ehepaar soll der neue Eigentümer des Anwesens sein.

Die Unterkunft habe Michael Wendler bereits im vergangenen Jahr zusammen mit Tochter Adeline Norberg (19) gekauft, der das Haus aus steuerlichen Gründen gehört haben soll. Eigentlich wollte der Schlagersänger dort mit seiner Familie einziehen.

Michael Wendler und Laura Müller wohnen zur Miete: „Wasser steht ihm finanziell bis zum Hals“

Laura Müller hätte sich dann aber doch umentschieden. Stattdessen wohnt das Paar weiterhin zur Miete in einem anderen Haus am Golf von Mexiko (alle Promi-News auf RUHR24.de).

Auf Anfrage der Bild hätten sich weder die Käufer noch Michael Wendler selbst zu dem Hausverkauf äußern wollen. Ein Bekannter des Schlagersängers verriet jedoch, dass dem 48-Jährigen das Wasser finanziell „bis zum Hals stehe“.

Bei den deutschen Finanzbehörden soll Michael Wendler übereinstimmenden Medienberichten zufolge rund eine Million Euro Schulden haben. Dass die Musikkarriere nach der Corona-Pandemie noch einmal an Fahrt aufnimmt, darf bezweifelt werden. Nach den unzähligen Eskapaden werden Festival-Veranstalter und Konzerthallen-Betreiber für den Wendler nicht gerade Schlange stehen.

Rubriklistenbild: © Rolf Vennenbernd/dpa

Mehr zum Thema