„Hallo Freunde, wuuff!“

Laura Müller und Michael Wendler: Hund „Tiger“ soll jetzt die Image-Wende bringen

„Hallo Freunde, wuuff!“, präsentiert sich das neueste Familienmitglied von Laura Müller und Michael Wendler auf Instagram. Dem kleinen Hund winkt eine große Karriere.

NRW – Noch tiefer hätte die Karriere von Michael Wendler (49) und seiner Ehefrau Laura Müller (20) in den letzten Monaten nicht fallen können. Nachdem vor allem der Schlagersänger mit seinen Corona-Theorien auf sich aufmerksam gemacht hatte, gingen die Geldsorgen los.

SchlagersängerMichael Wendler
Geboren22. Juni 1972 (Alter 49 Jahre) in Dinslaken
Aktuelle EhepartnerinLaura Müller (verh. 2020)
KinderAdeline Norberg

Michael Wendler und Laura Müller: Karrieretief nach fragwürdigen Corona-Theorien

Der Grund: Während Michael Wendler noch mit seiner Musik Geld verdienen konnte, wuchs seine Frau Laura Müller auf Instagram zu einer erfolgreichen Influencerin heran. Jede Firma wollte die damalige Schülerin als Kooperationspartnerin haben – inklusive angeblich fünfstelligem Gehalt (alle News zu Promis aus NRW bei RUHR24).

Nachdem Michael Wendler seine Corona-Verschwörungstheorien öffentlich geteilt hatte, zogen die Firmen ihre Kooperationen wieder zurück. Zu groß war die Angst vor einem Imageschaden. Fast sechs Monate lang hörte man von Laura Müller nichts mehr auf Instagram.

Ein Welpe für das Ehepaar: Michael Wendler und Laura Müller präsentieren den kleinen „Tiger“

Nun ist sie zurück: Und nutzt ihren neuen Vierbeiner Tiger als Beweggründe für ihr Comeback auf der sozialen Plattform. So hat Tiger mittlerweile auf seinem eigenen Account über 3.200 Abonnenten (Stand: 23. Juni), nach einem einzigen Tag – und eine ganz neue Sparte könnte sich für die Wendlers geöffnet haben. Schließlich könnten nun Kooperationen für Futter und Spielzeug auf den kleinen Tiger warten.

Laura Müller und Michael Wendler im September 2019. Es war einer der ersten Auftritte des Paares. Knapp eineinhalb Jahre später sind sie nicht mehr bei öffentlichen Auftritten zu finden.

Die sogenannten Petfluencer haben auf Instagram und Co. Millionen Follower und können auch Millionen an Einnahmen generieren, zumindest die Herrchen.

Tiger Wendler: Wird der Hund von Laura Müller und Michael Wendler jetzt ein Influencer?

„Hallo Freunde, wuuff! Willkommen auf meinem Tigergram“, lautet der erste Post des kleinen Labrador-Welpen. Die Kommentarfunktion ist, genau wie bei Laura Müller, ausgestellt. Über 1.500 Likes (Stand: 23. Juni) unter dem kleinen Polaroid-Foto machen jedoch klar, dass der kleine Tiger schon eine Menge Fans hat.

Ob Laura Müller und Michael Wendler ihren süßen Vierbeiner wirklich auch für Werbezwecke nutzen wollen, ist jetzt noch nicht klar. Erstmal wollen sie ihren kleinen Racker der Welt präsentieren. Und dieser scheint auch schon richtig zur Familie zu gehören.

Am 20. Juni 2021 feierten Michael und seine Laura ihren ersten Hochzeitstag. Da waren die beiden jedoch nicht alleine. „Unser erster Hochzeitstag zu dritt“ – ein Kind ist damit nicht gemeint, sondern der kleine Tiger, den die beiden auf ihrem Arm halten. Scheint, als ob die Follower in Zukunft noch ganz viel Tiger-Content bekommen werden – und vielleicht auch die ein oder andere Werbung.

Rubriklistenbild: © Rolf Vennenbernd/dpa

Mehr zum Thema