Festival geplant

Michael Wendler muss nächsten Rückschlag hinnehmen: Ex-Manager trifft wegweisende Entscheidung

Markus Krampe zieht weiter. Der Ex-Manager von Michael Wendler hat nun ein neues Steckenpferd gefunden, auf das er alles setzt.

NRW – Es war wohl der Höhepunkt des Karriere-Tieffalls von Michael Wendler (48). Sein Manager Markus Krampe hat das Handtuch geworfen. Jetzt widmet dieser sich neuen Projekten, berichtet RUHR24*.

SchlagersängerMichael Wendler
Geboren22. Juni 1972 (Alter 48 Jahre) in Dinslaken
Aktueller EhepartnerLaura Müller (verh. 2020)
KinderAdeline Norberg
ElternChristine Tiggemann, Manfred Weßels

Michael Wendler: Ex-Manager Markus Krampe hat Vertrag mit Skandal-Ehepaar gekündigt

Nachdem Michael Wendler bei DSDS mehr oder weniger gekündigt hat und zurück in die USA gegangen ist, hat Markus Krampe nur selten ein schlechtes Wort über seinen Schützling verloren. Doch das änderte sich wenige Wochen später, als Krampe als Manager gekündigt hat – seitdem lässt er kaum noch ein gutes Haar an Michael Wendler* und seiner Ehefrau Laura Müller (20) (mehr News zu Promis aus NRW* bei RUHR24).

 „Ich habe mit meinem Team sehr viel Arbeit in das ganze Thema investiert und umso schlimmer fand ich, dass es nie passiert ist, dass Michael sich mal bei meinen Leuten entschuldigt hat [...], auch nicht hinter den Kulissen, sondern eigentlich nie. Das hätte ich schon erwartet“, so der Ex-Manager kurz nach seinem Ausstieg auf Instagram.

Ex-Manager Markus Krampe schmeißt Michael Wendler aus Line-Up von „Oberhausen Olé“

Doch auch Markus Krampe muss nach vorne schauen – und widmet sich jetzt einem anderen Projekt. Dazu gehört das beliebte Schlager-Festival „Oberhausen Olé“. Auf dem Festival war zuletzt noch Michael Wendler normalerweise Dauergast *. Doch dazu wird es jetzt nicht mehr kommen, bestätigt Krampe gegenüber Waz: „Die Entscheidung war alternativlos!“

Vermutlich genau wie die Entscheidung, das Festival aufgrund der anhaltenden Corona-Pandemie* zu verschieben. Statt Juni soll also nun im September dieses Jahres die große Sause stattfinden – vermutlich ein eher optimistischer Gedanke. Sein neuer Schützling als Line-up: Schlagersängerin Michelle (49).

Ex-Manager von Michael Wendler: Markus Krampe setzt auf Schlagersängerin Michelle

Die Sängerin ist die Ex-Frau von Schlagerkollege Matthias Reim (63) und bereits seit 30 Jahren in Deutschland erfolgreich. Könnte sie also das neue Steckenpferd von Krampe werden? „Sie ist eine großartige Künstlerin. Die Zusammenarbeit verläuft bislang sehr entspannt – das freut mich besonders“, erklärt der Manager gegenüber Waz.

Da war das Verhältnis noch besser. Markus Krampe und Michael Wendler bei der Aufzeichnung von „Let‘s Dance“ Anfang 2020.

„Ja, ich weiß, ich bin bestimmt auch keine einfache Künstlerin. Wenn aber jemand alles so hervorragend hinbekommt wie Markus Krampe mit dem Wendler, dann kann das für mich nur der absolut richtige Weg sein. Ich vertraue ihm zu 100 Prozent und wir haben unglaubliches vor“, erklärte Michelle bereits im Februar 2021 gegenüber Bild.

Doch das ist nicht das einzige Projekt des 44-Jährigen. Er ist gleichzeitig auch noch der Manager einer neuen und bisher noch recht unbekannten Band. Im Dezember rief Markus Krampe auf Instagram auf, dass sich Sängerinnen bei ihm bewerben sollen. Das wurde scheinbar auch zahlreich gemacht, denn Ende Februar hat Markus Krampe das Duo „Pachanta“ ins Leben gerufen*. Bisher jedoch mit überschaubaren Erfolg. Ob nun Schlagersängerin Michelle das Ruder bei Markus Krampe herumreißen muss? *RUHR24 ist Teil des Redaktionsnetzwerks von IPPEN.MEDIA.

Rubriklistenbild: © Rolf Vennenbernd/dpa; Collage: RUHR24