„Zu hart“

Mats Hummels und Cathy bei „Jerks“? Christian Ulmen enthüllt pikante Story

Schauspieler Christian Ulmen (l.) hatte eine pikante Rolle für Mats Hummels bei „Jerks“.
+
Schauspieler Christian Ulmen (l.) hatte eine pikante Rolle für Mats Hummels bei „Jerks“.

Er bleibt lieber auf dem Fußballplatz: Wie jetzt herauskommt, sollte BVB-Profi Mats Hummels eine Gastrolle in einer Serie übernehmen. Das Drehbuch sei ihm jedoch „zu hart“ gewesen.

Dortmund – Das „Schauspiel-Gen“ besitzt bei Familie Hummels offenbar nicht jeder in der Familie: Während Cathy Hummels (33) bereits ihre zweite Gastrolle ergattert* hat, bleibt Ehemann Mats Hummels (32) lieber auf dem Fußballplatz. Dabei hatte der BVB-Profi bereits einer kleinen Schauspielrolle zugesagt. Nach dem Lesen des Drehbuchs habe er dann jedoch einen Rückzieher gemacht. RUHR24* weiß warum.

BVB-ProfiMats Hummels
Geboren16. Dezember 1988 (Alter 32 Jahre), in Bergisch Gladbach
EhepartnerinCathy Hummels (verh. seit 2015)
Aktuelle TeamsBorussia Dortmund (#15 / Abwehrspieler), Deutsche Fußballnationalmannschaft (#5 / Abwehrspieler)

Borussia Dortmund: Mats Hummels wollte bei „Jerks“ mitspielen – und sagte dann doch ab

An einer deutschen Serie kommt man dieser Tage kaum vorbei: „Jerks“. Die Show, die auf dem Streamingdienst Joyn läuft, handelt von der Freundschaft zwischen den Hauptdarstellern Christian Ulmen und Fahri Yardım. Die Sendung ist besonders für ihre derben Sprüche und Handlungen bekannt, die nicht selten unter die Gürtellinie gehen.

Auch unter Prominenten hat „Jerks“ viele Fans. Und so kommt es nicht selten vor, dass sich in den Folgen der ein oder andere Star mit einer Gastrolle versteckt. Auch der derzeit verletzte BVB-Abwehrspieler Mats Hummels* wollte offenbar dazu gehören und hatte sich sogar für einen Gastauftritt beworben.

„Er hatte sich wirklich beworben und wir haben miteinander gesprochen“, enthüllt Christian Ulmen, Regisseur und Schauspieler bei „Jerks“, in einer neuen Folge des Podcasts „Hallo!“ der Programmzeitschrift „Prisma“. Geplant war offenbar, dass sich der Fußball-Star in einer Folge der vierten Staffel „Jerks“ selbst spiele. Bei einem Blick ins Drehbuch, sei Mats Hummels dann aber zurückgerudert, verrät Ulmen.

Mats Hummels: „Jerks“-Drehbuch war ihm „zu hart“ – wegen Frau Cathy Hummels?

Der Grund: Fahri Yardım und Christian Ulmen hatten sich für den Fußball-Weltmeister eine ganz besonders brisante Handlung überlegt. „Wir hatten ihm eine Ehe-Betrugsgeschichte geschrieben, die er und seine Frau Cathy hätten spielen sollen“, so Christian Ulmen im Podcast. Die sei Mats Hummels jedoch „zu hart“ gewesen. Also hängte er seine Schauspielkarriere an den Nagel, noch bevor sie überhaupt begonnen hatte (mehr Nachrichten über NRW-Promis* auf RUHR24).

Cathy Hummels als Schauspielerin bei „Unter Uns“ (RTL).

Laut Christian Ulmen kämen solche Reaktion von prominenten Gastschauspielern aber häufig vor: „Es gibt Stars, die unbedingt mitspielen wollen und dann schreiben wir ihnen was und dann sagen sie: ‚Ne, doch nicht‘“, meint Ulmen. Kein Wunder, schließlich ist die Serie nichts für schwache Nerven und zeugt von regelmäßigen Fremdschäm-Momenten.

Video: Cathy und Mats Hummels: Ihre Liebesgeschichte

Promis wie Andreas Bourani (37) und Jasmin Wagner (41) haben sich dennoch getraut. In den neuen Folgen sollen statt Mats Hummels unter anderem auch Emilia Schüle (28) und Patrick Bach (53) dabei sein. Und wer weiß, vielleicht traut sich irgendwann auch noch Neu-Schauspielerin Cathy Hummels* vor die Kamera von Christian Ulmen – mit Mats oder ohne. *RUHR24 ist Teil des Redaktionsnetzwerks von IPPEN.MEDIA

Mehr zum Thema