Neues Leben

Trennungsgerüchte bei Mats Hummels und Cathy – angebliche neue Freundin profitiert jetzt

Nach sechs Jahren Ehe soll sich das BVB-Ehepaar Mats und Cathy Hummels getrennt haben. Bis jetzt hat allerdings keiner der beiden die Gerüchte bestätigt.

Dortmund/München – Wenn zwei sich (angeblich) streiten, freut sich der Dritte. So heißt ein wohlbekanntes Sprichwort. Im Beziehungsdrama rund um Mats und Cathy Hummels profitiert momentan vor allem eine von der Sache: Mats‘ angebliche neue Freundin Lisa Straube. Auf Instagram wird die Dortmunderin immer bekannter.

NameLisa Straube
WohnortDortmund
BerufTischtennisspielerin
Alter21

Nach angeblicher Trennung bei Mats und Cathy Hummels: Lisa Straube soll neue Bekannte sein

Kurz nachdem die Bild-Zeitung Anfang August darüber berichtet hatte, dass sich Mats und Cathy Hummels getrennt haben sollen, tauchte ihr Name in der Presse auf: Lisa Straube.

Die 21-jährige Dortmunderin ist Tischtennisspielerin und soll bereits mehrfach mit Mats am Phoenix See in Dortmund gesichtet worden sein. Was an den Gerüchten dran ist oder nicht, wissen wohl nur die beiden. Bestätigt haben die Trennungsgerüchte bislang weder Cathy noch Mats Hummels (mehr News zu Promis aus NRW bei RUHR24).

Cathy und Mats Hummels sollen sich nach sechs Jahren Ehe getrennt haben

Stattdessen konzentriert sich das BVB-Pärchen, das sich im Juni 2015 im Bayerischen Hof in München das Ja-Wort gab, lieber aufs Berufsleben. Während Mats mit dem BVB frisch in die neue Bundesliga-Saison gestartet ist, treibt Cathy ihre Karriere als Influencerin und Moderatorin voran.

Allerdings scheint das Beziehungsdrama rund um ihre Person selbst Cathy Hummels, sie sich auf Instagram stets selbstbewusst und energetisch präsentiert, nicht ganz kaltgelassen zu haben. In der Vergangenheit teilte sie gleich zwei Fotos mit ihren Fans, auf denen sie alles andere als fröhlich aussah. Unter einem Bild gab die 33-Jährige sogar zu: „Lebensfreude. Hatte ich lange nicht.“

Cathy Hummels schweigt zu Trennungsgerüchten – Lisa Straube äußert sich indirekt

Was genau Cathy ihren Fans damit sagen wollte, blieb aber geheim. Genauso wie es um ihr Privatleben steht: Auf ihrem Instagram-Account erwähnte die Influencerin mit keinem Wort eine mögliche Trennung von Ehemann und BVB-Kicker Mats. Stattdessen heizte sie die Gerüchteküche weiter an und postete ein Familienfoto von Mats, sich selbst und ihrem gemeinsamen Sohn Ludwig. „Für dich halten wir immer zusammen“, schrieb Cathy am 30. August.

Danach ist es aber ruhig geworden im Beziehungskarussell der Hummels. Selbst Mats‘ angebliche neue Freundin Lisa Straube, die sich auf Instagram zumindest indirekt zu den Trennungsgerüchten äußerte, macht mittlerweile einfach nur noch ihr Ding. Allerdings mit einem ziemlich großen Publikum.

Mats Hummels‘ angebliche neue Freundin profitiert auf Instagram extrem von Trennungsgerüchten

So hat die 21-jährige Dortmunderin seit den Trennungsgerüchten des Ehepaar Hummels stetig an Instagram-Followern gewonnen. Mittlerweile hat sie knapp 43.000 Fans, die sich für ihr Leben in Dortmund interessieren. Keine schlechte Zahl für eine Person, die noch vor wenigen Wochen kaum jemand kannte.

Anfang August, bevor die Trennungsgerüchte rund um Mats und Cathy Hummels aufkamen, hatte Lisa Straube gerade mal 7.000 Follower. Ein fetter Zuwachs also. Ob sich der Anstieg ihrer Fans auf ihre Social-Media-Aktivitäten auswirken wird, bleibt abzuwarten. Mit ihrer derzeitigen Follower-Zahl hätte sie jedenfalls gute Voraussetzungen, um als Influencerin zu arbeiten.

Nach der angeblichen Trennung von Mats und Cathy Hummels profitiert nun Mats‘ angebliche neue Freundin Lisa Straube.

Wird Lisa Straube wie Cathy Hummels bald als Influencerin arbeiten?

Bis jetzt ist davon auf ihrem Instagram-Account allerdings nichts zu sehen: keine Kooperationen, kaum Interaktionen mit ihren Followern und vergleichsweise wenig Content. Gerade mal vier Fotos hat Lisa Straube in den vergangenen 14 Tagen gepostet. Zum Vergleich: Bei Cathy Hummels, die schon länger als Influencerin arbeitet, waren es in derselben Zeit 19 Posts.

Dafür hat Lisa Straube etwas, wovon viele User auf Instagram nur träumen können: Einen blauen Haken neben ihrem Account-Namen. Aber wofür steht der und wie bekommt man ihn?

Trennungsgerüchte bescheren Lisa Straube eine Art Promi-Status auf Instagram

Zum einen weist der blaue Haken darauf hin, dass es sich um ein echtes Profil handelt – er ist sozusagen eine Verifikation des Accounts. Darüber hinaus gibt er allerdings auch an, dass die Person in der Öffentlichkeit relativ bekannt ist. Die Follower-Zahl allein reicht dafür aber nicht aus: So ist beispielsweise auch die Relevanz der Person ausschlaggebend dafür, ob sie ein blaues Häkchen bekommt oder nicht.

Existieren beispielsweise viele Artikel über eine Person im Internet, ist es wesentlich wahrscheinlicher, dass sie den Haken bekommt. Im Fall von Lisa Straube dürften die vielen Artikel über sie und die Trennungsgerüchte rund um Mats und Cathy Hummels ordentlich dazu beigetragen haben, dass sie das blaue Häkchen bekommt.

Rubriklistenbild: © Matthias Balk/dpa

Mehr zum Thema