Ex-Profi vom VfL Bochum

Bochumer Bayern-Star Leon Goretzka gibt klare Empfehlung für Bundestagswahl

Bayern-Star Leon Goretzka weiß, wen er bei der Bundestagswahl nicht wählt.
+
Bayern-Star Leon Goretzka weiß, wen er bei der Bundestagswahl nicht wählt.

Leon Goretzka, Bochumer Star von Bayern München, hat einen Tipp für die Bundestagswahl 2021. Der Nationalspieler sendet zudem einen Appell ans Wahlvolk.

Bochum – Für Floskeln und abgedroschene Phrasen ist FC-Bayern-Star Leon Goretzka wahrlich nicht bekannt. Wer den gebürtigen Bochumer im TV oder im Radio hört, fühlt sich selten an ein typisches Fußballer-Interview erinnert. Entsprechend griffig ist eine aktuelle Aussage Goretzkas zu der anstehenden Bundestagswahl.

Leon Goretzka: Star von Bayern München gibt Empfehlung für Bundestagswahl

Im Interview mit der Frankfurter Allgemeinen Zeitung (FAZ) stellt Goretzka klar, wie wichtig es sei, wählen zu gehen. Deshalb weist er alle Deutschen darauf hin, am 26. September wählen zu gehen. Der Nationalspieler fügt zudem an: „Und ich sage auch klar und deutlich: Jede Stimme für eine demokratische Partei ist eine gegen die AfD.“

Leon Goretzka positioniert sich wie kaum ein anderer Fußballprofi gegen Rassismus und Homophobie. Eines seiner legendärsten Zitate zu dieser Thematik stammt aus dem Jahr 2019. Damals hatte es während des Länderspiels Deutschland gegen Serbien rassistische Äußerungen gegen die Fußball-Nationalspieler Leroy Sané und Ilkay Gündogan gegeben.

Leon Goretzka aus Bochum: Star von FC Bayern München spricht sich gegen Rassismus aus

Goretzka forderte seine Mitmenschen dazu auf „mit viel Mut dagegen vorzugehen und solche Leute in die Schranken zu weisen“. Und dann der legendäre Satz: „Ich bin ein Kind des Ruhrgebiets. Da antwortet man auf die Frage nach der Nationalität mit Schalke, Dortmund oder Bochum.“

Dass er die AfD für nicht wählbar hält, kommt also nicht von ungefähr. Zumal der Fußballer laut eigenen Aussagen seit längerer Zeit für sein Engagement von AfD-Anhängern angefeindet wird. Während der Corona-Zeit wurde Goretzka schließlich klar, was die AfD für ihn ist, wie in einem Interview mit der Welt klar wurde: „Für mich ist es keine Alternative, sondern eine Schande für Deutschland.“

Mehr zum Thema