Mit BVB-Kleidung

Leiche aus Fluss geborgen: Polizei bittet um Hinweise und schließt Todesursache aus

Blaulicht
+
Ein Blaulicht ist auf dem Dach eines Einsatzfahrzeuges der Polizei zu sehen.

Die Polizei Bochum (NRW) bittet die Öffentlichkeit um Hinweise. Eine Person wurde aus der Ruhr geborgen. Allerdings konnte sie noch nicht identifiziert werden.

NRW - Die Kriminalpolizei Bochum hat am Mittwoch eine Personenbeschreibung veröffentlicht, nachdem ein Mann in der vergangenen Woche tot aus der Ruhr geborgen wurde. Wie wa.de* verrät, wurde die Person, die unter anderem Kleidung von Borussia Dortmund trug, bisher nicht identifiziert.

Eine Todesursache schlossen die Beamten allerdings wohl aus, wie wa.de* berichtet. Demnach gebe es keine Anzeichen auf Fremdverschulden. Der bislang unbekannte Mann wurde bei Witten gefunden. *wa.de ist ein Angebot von IPPEN.MEDIA.