Kripo ermittelt

Kita-Leiterin unter schrecklichem Verdacht: Tat sie Kindern Gewalt an?

Kita-Leiterin in Hagen (NRW) unter schrecklichem Verdacht: Tat sie Kindern Gewalt an?
+
Eine Kita-Leiterin aus Hagen-Haspe steht im Verdacht, Kindern Gewalt angetan zu haben. Mehrere Eltern erstatteten bei der Polizei Strafanzeige (Symbolfoto).

Schrecklicher Verdacht gegen eine Kita-Leiterin in NRW: Mehrere Eltern erstatteten Strafanzeigen - der Vorwurf wiegt schwer.

Hagen - Die Hagener Kriminalpolizei hat Ermittlungen gegen eine Mitarbeiterin einer Kindertagesstätte in Hagen (NRW) aufgenommen. Einige Eltern der Kinder erstatteten bei der Polizei mehrere Strafanzeigen.

Die Eltern gaben an, dass ihre Kinder in den vergangenen Wochen Opfer von psychischer und physischer Gewalt geworden seien, schreibt WA.de*.

Die Kita-Leiterin steht unter Verdacht*,die Gewalt ausgeübt zu haben. - *WA.de ist Teil des Ippen-Digital-Netzwerks.