Während des Hochwassers

„Katastrophe in der Katastrophe“: Anwohner fliehen vor Gasfontäne

Höchste Explosionsgefahr: Aus dem beschädigten Tank schoss am Mittwoch über der Volme eine Fontäne aus Flüssiggas in die Höhe.
+
Höchste Explosionsgefahr: Aus dem beschädigten Tank schoss am Mittwoch über der Volme eine Fontäne aus Flüssiggas in die Höhe.

Eine Katastrophe in der Katastrophe: Im Sauerland sorgte eine Gasfontäne während des Hochwassers für höchste Explosionsgefahr.

Lüdenscheid - Über Stunden verfolgt Mario Meuser am Mittwoch, wie der Pegel der Volme in Lüdenscheid steigt und steigt, dokumentiert die Fluten mit seinem Smartphone. Den weißen Schleier, der am Abend über dem Hochwasser aufzieht, kann der Familienvater zunächst nicht einordnen. Ist es ein Wetterphänomen oder gar Rauch?

Sein Video zeigt, wie sich eine Wolke über Fluss und Ufer legt und auch das Haus der Meusers in unmittelbarer Nähe zur Volme in Lüdenscheid-Brügge erreicht, berichtet come-on.de*- Nur wenige Minuten später muss die Familie Hals über Kopf ihr Haus verlassen. Es herrscht akute Explosionsgefahr, während die Feuerwehr gleichzeitig Menschen aus einem überfluteten Gebäude retten muss*. Eine Katastrophe in der Katastrophe. - *come-on.de ist ein Angebot von IPPEN.MEDIA.