Strenge Maßnahmen

Karneval 2022 in NRW: Diese Corona-Regeln gelten in Köln, Düsseldorf und Co.

Zuschauer feiern beim Auftakt einer Serie von Karnevalskonzerten die auftretende Band. Die Karnevalskonzerte sollen ein Ersatz für Partys in engen Kneipen und vollen Hallen sein.
+
Karneval trotz Corona: 2022 ist das in NRW möglich. (Symbolbild) 

Trotz hoher Infektionszahlen findet Karneval 2022 in NRW statt. In Köln und Düsseldorf ist Straßenkarneval erlaubt. Welche Corona-Regeln gelten, erfahren Sie hier:

Köln/Düsseldorf - Am 11.11.2021 lag die 7-Tage-Inzidenz in Deutschland bei 274,5. Die nächste Corona*-Welle rollte los - und in den Karnevalshochburgen in Köln und Düsseldorf wurde der Beginn der Session gefeiert. Das ganze Land blickte nach Nordrhein-Westfalen*. Jetzt liegen die Infektionszahlen weitaus höher - und wieder gehen die Narren zum Feiern auf die Straße. Sogenannte Brauchtumszonen ermöglichen den Karneval 2022 in NRW - welche Corona-Regeln gelten, verrät wa.de*.

Das Land Nordrhein-Westfalen hat für die Karnevalstage (24. Februar bis 1. März 2022)  „räumlich abgegrenzte Brauchtumsgebiete innerhalb der Städte“ geplant .Sogar in der Corona-Schutzverordnung von NRW sind die Regeln für Karneval festgelegt. *wa.de ist ein Angebot von IPPEN.MEDIA.