Myeloische Leukämie

Am Beatmungsgerät: Frau bangt um ihre schwerkranke Nichte in der Türkei

Ein Patient am Beatmungsgerät.
+
Tatjana Galwas hofft, dass die Behandlung ihrer Nichte in der Türkei erfolgreich ist. Sofyia muss immer wieder an ein Beatmungsgerät angeschlossen werden (Symbolfoto).

Sofyia Galwas liegt mit myeloischer Leukämie in der Türkei auf der Intensivstation. Ihre Tante Tatjana kommt aus Bergkamen und bangt um die 12-Jährige.

Bergkamen - Seit einigen Monaten liegt Sofyia Galwas bereits in der Türkei auf der Intensivstation. „Sie muss immer wieder an ein Beatmungsgerät angeschlossen werden“, berichtet ihre Tante Tatjana Galwas. Und auch die Chemotherapie habe es nicht besser gemacht.

Stattdessen war die Chemotherapie sogar ein Rückschlag, sodass Tatjana Galwas mehr denn je um ihre Nichte bangt*. Trotzdem versucht die Familie, nicht den Mut und die nötige Kraft zu verlieren. Zudem gab es unerwartete Hilfe von einem Mann aus Istanbul. - *wa.de ist Teil des Ippen-Digital-Netzwerks.