Hochwasser

Horror-Nacht in Hagen: „Höre, dass noch immer ein Fluss durch unseren Hausflur fließt“

Anwohner leiten bei Aufräumarbeiten an einer Straße im Hagener Ortsteil Hohenlimburg das ablaufende Wasser. Hier hatte Starkregen für teilweise chaotische Zustände gesorgt.
+
Starkregen hatte in Hagen-Hohenlimburg für chaotische Zustände gesorgt. Eine Anwohnerin berichtet über die aktuelle Situation.

Das Unwetter fegte über NRW und richtete in vielen Städten massive Schäden an. Auch in Hagen herrscht Chaos. Eine Anwohnerin berichtet über die Situation.

Hagen - Noch immer hat die Stadt Hagen mit den Folgen des Hochwassers zu kämpfen. Denn die Stadt ist mit am härtesten vom Unwetter in Nordrhein-Westfalen* getroffen worden, berichtet wa.de*.

Die Atmosphäre ist eine eigenartige, überall liegt Schutt und Matsch. Besonders aufwühlend sind die Eindrücke einer betroffenen Reporterin, die die Zustände nach dem Hochwasser in Hagen schildert*. *wa.de ist ein Angebot von IPPEN.MEDIA.