Flutkatastrophe

Horror auf Hausdach: So erlebte ein Ehepaar das Hochwasser in NRW

Nach dem Unwetter in Rheinland-Pfalz
+
Auswirkungen der Flutkatastrophe: Treibgut steckt in einer zusammengebrochenen Brücke während im Vordergrund Schutt und ein Auto zu sehen sind.

Die Flutkatastrophe hat in NRW und Rheinland-Pfalz viele Todesopfer gefordert. Zahlreiche Menschen stehen vor den Trümmern ihrer Existenz. Ein Ehepaar berichtet, wie es die Horror-Nacht auf einem Hausdach erlebte.

Ein Ehepaar hat in seiner Wahlheimat Bad Neuenahr-Ahrweiler die Flutkatastrophe auf dem Dach eines Hauses miterlebt, wie das Portal wa.de* berichtet. Die Eheleute harrten dort eine ganze Nacht aus, mussten zusehen, wie ihr eigenes Haus den Fluten nachgab und sie selbst ihr gesamtes Hab und Gut verloren.

Sprechen die beiden über die Geschehnisse aus der Nacht zum 15. Juli, so läuft in ihren Köpfen vieles noch ab wie in einem falschen Film, realisieren können sie die Katastrophe immer noch kaum - dass der Albtraum real ist.

Dem Portal wa.de* haben die Flutopfer aus erster Hand eindrucksvoll ihre schrecklichen Erlebnisse geschildert und Einblicke in ihre Gefühlswelt gewährt. - *wa.de ist ein Angebot von IPPEN.MEDIA.